[VIDEO] Die Fiestas verabschieden sich mit einer halben Tonne Schießpulver im Erfolgsrhythmus

Letzte Nacht wurde in der Torrecremada Esplanade das pyromusische Spektakel verbracht, das den Abschluss der Feste der Santíssima Sang de Dénia gibt. Eine Burg, in der die Pyrotechnik zu einem weiteren Instrument des dazugehörigen musikalischen Fadens wurde.

Dieser Feuertanz wurde von Ricardo Caballer organisiert, für den er mehr als 500 Kilo Schießpulver hatte. Die Show, die betitelt wurde DianiumEs war der perfekte Abschluss für unvergessliche Partys.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "[VIDEO] Die Fiestas verabschieden sich mit einer halben Tonne Schießpulver zum Erfolg"

(Erforderlich)

33.565
3.907
6.813
1.620
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.