Sie befinden sich in: Dénia.com > Diskussion und Kommentare

Diskussion und Kommentare

Carlos GualDer Oktober 19, 2018 zu 11: 21
Diese komplexen Interventionen sollten in Referenzkrankenhäusern mit einer guten Topfdeckung durchgeführt werden, da sie viele Komplikationen haben können. Wir wissen nicht, wie Patienten in diesen Krankenhäusern, in denen sie nicht im Dienst sind, einer Operation zustimmen können.
LuisDer Oktober 18, 2018 zu 20: 12
Vamos a ver si es cierto y hacen una bonita plaza.
LuisDer Oktober 18, 2018 zu 20: 10
Aber welche Dummheit ist das? Was sie tun müssen, ist, für die Valencianische Gemeinschaft zu arbeiten und nicht für ihre Taschen. PP und der Rest der Spiele. Die große Korruption, die vorherrscht, ist das Hauptproblem der gegenwärtigen Situation. Aber jetzt scheinen sie die katalanische Strategie der Independentista zu kopieren, wir vergessen die Korruption und beginnen mit nationalistischen und antinationalistischen Diskursen zu zermahlen, um den Fokus der Aufmerksamkeit abzulenken.
Jose Frn. Colomer Abad.Der Oktober 18, 2018 zu 16: 31
Enorabuena e sido paciente tuyo me operaste el10 No.2009 y estoy perfectamente espero q continueis con la buena labor q haceis un saludo.
EnricDer Oktober 18, 2018 zu 15: 00
La definitiva Estación de Autobuses, debería ser subterránea, por la superficie, plaza de uso público.
EnricDer Oktober 18, 2018 zu 13: 48
Ese sí es un buen sitio para la definitiva ubicación de la Estación de Autobuses. Ah, no se olviden de crear un aparcamiento subterráneo.
PatriciaDer Oktober 18, 2018 zu 10: 16
Guten Morgen Ich gebe Ihr Telefon und Anfrage an meine Vermieterin Patricia weiter. Sie wird sich mit dir in Verbindung setzen. Grüße
MONIKA GERADEDer Oktober 18, 2018 zu 10: 14
eine öffentliche Toilette mit Zugänglichkeit für Rollstuhlfahrer (sie sind nicht weniger gültig als der Rest der Bewohner), ein paar Bänke unter Bäumen, um das Geräusch von Wasser aus dem Brunnen zu genießen. . . der alte Zeitschriftenkiosk?! (Noch immer hinter dem alten landwirtschaftlichen Bett). . . . .
LeonDer Oktober 17, 2018 zu 13: 33
Für die nächste Veranstaltung erinnern sie sich an die Mauern der unbebauten Strecke der Ondara-Straße und verschönern so diese traurigen Mauern der Stadt zu ihren besten Grüßen
Bill JervisDer Oktober 17, 2018 zu 12: 43
Das sind großartige Neuigkeiten für Denia. Ein Schandfleck entlang der Hauptschlagader wird endlich angesprochen. Denia ist eine wunderschöne Stadt - wir müssen sicherstellen, dass der Platz wirklich das Bild repräsentiert, das Denia der Welt geben möchte, und nichts wie die neue Busstation! Ich würde es gerne begrüßen, wenn Musik und soziales Zusammensein, vielleicht ein Musikpavillon oder ähnliches, ermöglicht wird - Musik ist so ein wesentlicher Bestandteil dessen, was Denia für mich bedeutet.
MariaDer Oktober 17, 2018 zu 10: 46
Guten Morgen, ich würde gerne eine Weihnachtslotterie Zehnte kaufen, wenn sie von der 18485-Nummer verfügbar sind. Ich würde dorthin gehen, um es abzuholen. Danke
Alexis OlivaresDer Oktober 16, 2018 zu 21: 49
Hallo, ich suche nach einer jährlichen Wohnung in Denia, wenn möglich 681623658 Zentrum Für mich und meinen Partner
Mª Dolores Ferri NogueraDer Oktober 16, 2018 zu 20: 45
Pilger, die angeblich von Palma angekommen und angeblich, so der Präsident des „Camino del Alba“ Association, die vom Kloster Lluch, begleitet von Behörden politische und kirchliche gestartet, um die Straße zu beginnen, oder so, sagte er der Präsident des Verbandes der Xavia, die Mitglieder des Vorstands der „Freunde des Caminos de Santiago de Denia“, die ihren Empfang organisiert, daran zu arbeiten eine Gruppe von Matrosen, die für diesen Zweck vorbereiteten eine ‚Fideua„sehr waren überrascht, als von den Mitgliedern der Dianense Association und Stadtrat Vertreter Gefolge nach mehr als zwei Stunden in „La Panseta“ warten konnte sehen, dass niemand aus der Vereinigung von Palma, und die Gruppe integriert, die kamen Leute, die es repräsentierte nicht die insulare Vereinigung. In jedem Fall erhielten sie eine Mahlzeit, die zuvor zubereitet worden war.
LuisDer Oktober 16, 2018 zu 19: 30
Endlich! In Simbabwe habe ich sie besser gesehen.
Torsten HerholtDer Oktober 16, 2018 zu 16: 04
Telefone: 865 78 18 08 und 650 436 159
Torsten HerholtDer Oktober 16, 2018 zu 15: 55
Er ist nicht mehr in der Calle Diana. Neue Adresse: MARQUÉS DE CAMPO 40, FLACH 2 · TÜR 5
MartinDer Oktober 16, 2018 zu 11: 28
Hallo, ich möchte eines der gezeigten Elektrofahrräder kaufen. Kannst du mir ein paar Preise nennen und kann ich von Denia einsammeln?
PepaDer Oktober 15, 2018 zu 23: 08
An die Nachbarn der Carrer San Josep, die die Carrer Pare Pere mit der Carrer Major verbindet und die die Werke in irgendeiner Weise beeinflussen wird, sind wir nicht eingeladen?
Maria joseDer Oktober 15, 2018 zu 22: 00
Ich unterschreibe Danke
LuisDer Oktober 15, 2018 zu 14: 25
Haben Sie eine großartige allgemeine Musikkultur? Hahahaha ...
LuisDer Oktober 15, 2018 zu 14: 21
Wie schön ... Und im Rahmen des Programms werden Sie eine Exkursion zur Deponierung von Abfällen vom Monte Pego nach La Marjal anbieten? Es kann sehr lehrreich sein. Sowie alle illegalen Müllhalden, die jeder Stadtrat in den Feldern und neben Wohngebieten erlaubt. Schön! Obwohl der große Spaß darin sein kann, die Verbrennung von Abfällen aus der Recyclinganlage zu genießen. Ihnen gehört, ohne eine Maske zu gehen.
LuisDer Oktober 15, 2018 zu 14: 14
Komooooo? In Ordnung, ich werde niemals glauben, dass irgendeine Studie von dieser Universität kommt.
José FemeniaDer Oktober 15, 2018 zu 00: 01
Der Embryo von Halo-Präsident Maduro.
LenyDer Oktober 14, 2018 zu 15: 34
Ich muss ein Holzhaus reparieren Ich will ein Budget. Tefn 965584279 danke
LuisDer Oktober 14, 2018 zu 11: 15
Wie traurig, für so etwas in die Europäische Kommission gehen zu müssen. Auf der Website des Stadtrates erscheint der Gruß seines Bürgermeisters, der alle Wunder von Pego zählt, einschließlich des Naturparks, die weder wissen noch sich darum kümmern wollen: Was wollen Sie, dass wir Ihre Deponie besuchen? Ich weiß nicht, kann elender sein.
LeonDer Oktober 13, 2018 zu 18: 43
Die Bewohner der Straßen Ondara und Flaschendrucker können nicht als froh bezeichnet werden, dass die Ondara Straße als die Straße der "Ambient Shit" bekannt ist; und deshalb leidet diese Straße auf Grund der Aufgabe der Dienste der Reinigung und des Urbanismus; und das macht es zu einer stinkenden Straße voller Scheißhunde und daher Fokus der Infektion für Nachbarn und Fußgänger, die diese Straße benutzen, um dieses Gebiet von DENIA zu erreichen. Die Gesundheit der Bewohner dieses Gebietes von DENIA kann nicht abhängen Administrative Rechtfertigungen und deren Lösung können nicht um eine weitere Minute verzögert werden. Bewegen und handeln. Gesundheit steht an erster Stelle
NeunDer Oktober 12, 2018 zu 16: 06
Ich weiß nicht, ob ich gehen soll, ich habe ein bisschen Angst, das berät mich ABAD DOCTOR
beatriz schmidDer Oktober 11, 2018 zu 15: 35
Schrecklich, viele Ausländer, die in Denia leben, besuchen die Spur und den Markt und ohne ausgezeichnete Verbraucher und loyal zu ihren Verkäufern.Es ist unglaublich, dass sie sie nicht verlagern konnten, sehr traurig.
Juana RuizDer Oktober 10, 2018 zu 12: 37
Ich denke, der Multikulturalismus, den Sie Denia geben wollen, ist großartig. Aber es ist Zeit, an all jene Ausländer zu denken, die kommen, um Spanisch zu lernen und Spanisch zu lernen und nur auf Valencianisch Plakate und Schriften zu finden. Ich denke, das kann sie aufhalten.
30.843
3.653

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.