Kultur

Der Stadtrat wird mit der Schaffung eines Repräsentantenrates die Politik auf den Prüfstand stellen

Die Stadträte für integrative Politik und Bildung und Jugend, Cristina Morera und Melani Ivars, haben heute Morgen das Projekt vorgestellt, mit dem der Rat für Kinder und Jugendliche geschaffen werden soll, der in den kommenden Monaten von der Stadt Dénia ins Leben gerufen wird. Diese Initiative, die im Regierungsprogramm der derzeitigen lokalen Exekutive vorgesehen ist, wird von verwaltet...

Die Muscat-Traube wird der Star von Bruno Ruizs Showcooking bei Mercat sein

Diesen Samstag, August 17, ab 11: 30 Stunden, im Mercat Municipal de Dénia, wird der Chefkoch Bruno Ruiz von Aticcook Bruno Ruiz in einer Showcooking-Show auftreten, in der er in Zusammenarbeit mit Mara Bañó Muskateller-Traubendesserts kreiert. Besitzer des Weinguts Les Freses. Außerdem bereiten die Gebrüder Verdú einen Käsesnack zu...

[VIDEO] Der Zauber der Märsche und Schritte erstrahlt beim Festera Music Concert

Gestern Abend fand das Festera Music Concert auf der Plaza del Consell statt, wo die Dénia Musical Artistic Group unter der Leitung von Frank De Vuyst in Anwesenheit von Hunderten von Menschen verschiedene Märsche und Schritte durchführte. Das Konzert wurde anlässlich der Mauren und Christen abgehalten, um zu würdigen...

Diese Woche können wir den Regen von Perseidas wieder genießen

Am Sonntag können wir jedes Jahr den Regen der Sternschnuppen von Perseid oder besser bekannt als «Tränen des hl. Laurentius» genießen. Das wunderschöne Phänomen ist sowohl in dieser Nacht als auch von Montag bis Dienstag zu sehen. In diesem Jahr werden wir jedoch zusätzlich zur Lichtverschmutzung eine zusätzliche Schwierigkeit feststellen, da...

Mehr als € 25.000 an Stipendien dank der neuen Stadtbibliothek

Die Stadtbibliothek von Dénia erhielt ein Stipendium in Höhe von € 19.769,73 für das gesamte bibliografische Material, das im letzten Jahr und in einem Teil dieses Jahres erworben wurde. Die Hauptstadt der Marina Alta ist damit die dritte Gemeinde in der gesamten Autonomen Gemeinschaft Valencia. Auch bei dieser Figur...

Wichtige Nazi-Kriminelle ruhen ungestraft bei den Nachbarn der Dianensen auf dem Friedhof

Es ist allgemein bekannt, dass Dénia mehrere der Kriminellen willkommen geheißen hat, die nach dem Sturz der NS-Diktatur geflohen waren, um einer strafrechtlichen Verfolgung zu entgehen. Und nicht nur unsere Gemeinde oder die levantinische Küste, sondern es gab viele Punkte in Spanien, an denen Hitlers Ex-Offiziere ausgewählt wurden, um sich vor der Justiz zu verstecken. Deshalb ist es...

33.548
3.817

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.