Die Ferrer-Cabrera-Familie, Glorieta Clinic und Portal de la Marina, Gewinner der XII CEDMA Awards

El Business Cercle Marina Alta (CEDMA) hat diesen Freitag die Gewinner der zwölften Ausgabe seiner jährlichen Auszeichnungen bekannt gegeben, die die Entwicklung der Unternehmen in der Region Marina Alta würdigen.

Drei sind die Gewinner dieses Jahres, bei denen verschiedene Verbände des Cercle vorgestellt wurden. Der Präsident Sonja Dietz, es wurde gezeigt «Aufgeregt, Freude zu teilen» an die Gewinner dieses Jahres, die zuvor über die guten Nachrichten informiert wurden.

Der erste Preis fällt der Familie zu Ferrer Cabreravon Villas Ferrer und das Hotel La Posada del Mar. Es ist ein ungewöhnlicher Preis, da die Kandidatur von zwei verschiedenen Vereinen präsentiert wurde. Aehtma und der Verband der touristischen Veranstalter schlugen einerseits Jeanette Frogley und andererseits posthum Miguel Ferrer vor. Aus diesem Grund hat die Jury beschlossen, den Preis der Familie Ferrer Cabrera zu verleihen.

Jeanette Ferrer kam bei 1959 in Dénia an und wurde Fördererin des aktuellen Tourismusmodells in Dénia. Nachdem er denjenigen getroffen hatte, der sein Partner, Miguel Ferrer, werden würde, markierten sie die Straße zusammen mit Entwicklungen wie El Oasis, «Gestaltung des mediterranen Touristenmodells, das später von anderen Projektträgern kopiert wurde».

Miguel Ferrer, der im Alter von 2012 an 88 starb, zeichnet sich als Gründer des Real Club Náutico de Dénia und Gründungspartner der Association of Promoters aus. Er diente als Stadtrat in der Stadt Dénia und erhielt den Notable Award in 2005.

Der folgende von Multisecma vorgeschlagene Preis wird an vergeben klinischer Glorieta, ein Pionierzentrum bei der Implantation von Schrittmachern mit Defibrillatoren. Das Zentrum wurde in 1999 in Dénia gegründet und in 2011 wurde neben der Eröffnung einer Klinik in Els Poblets auch die Einrichtung des Krankenhauses verlegt HLA San Carlos, wo er Ärzte und Infrastruktur teilt. Eine neue Klinik in Ondara ist in Kürze geplant.

Schließlich erkennt CEDMA die Arbeit der Einkaufszentrum Portal de la Marina, ein Preis, der von der Association of Rental Companies vorgeschlagen wurde. Die Jury hat die geschäftliche Entwicklung der 10-Geschichte und ihre Bedeutung für die Marina Alta hervorgehoben. Dietz hat dieses Portal de la Marina betont «Es ist auch ein Zentrum der Ereignisse für die Gesellschaft der Region geworden»Hervorzuheben sind das breite Angebot an Geschäften, Freizeit und Gastronomie sowie das Bekenntnis zu Innovation und ständigen Investitionen in seine Einrichtungen.

Ximo Puig bestätigt seine Anwesenheit

Der Präsident der Generalitat, Ximo Puig, hat seine Teilnahme an der Veranstaltung, die im kommenden Februar 28 im Raum Jauja von Jauja stattfinden wird, bestätigt Baleària Hafen und zu dem der Besuch zahlreicher Politiker der Region erwartet wird.

Von der Tat ist der Präsident nur vorgerückt, dass es keine erste Konferenz geben wird «Mehr Dynamik»und dass ein Video unter dem Titel gezeigt wird Es war einmal ... CEDMA, überprüfen Sie die Geschichte des Cercle. Darüber hinaus wird ein Zauberkünstler diese Veranstaltung unterhalten, die darauf abzielt, die Unternehmen der Marina Alta zu bewerten.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Die Ferrer-Cabrera-Familie, Glorieta Clinic und Portal de la Marina, Gewinner der XII CEDMA Awards"

*

32.719
3.765

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.