Mehr als 5000-Studenten werden den Kurs am Montag beginnen

Mehr als 5000-Studenten werden ihren Unterricht ab Montag in den Bildungszentren von Dénia, La Xara und Jesús Pobre beginnen. Dies teilte der Bildungsrat Melani Ivars während der Pressekonferenz in den provisorischen Räumlichkeiten des CEIP Pou de la Muntanya an der Ecke Joan Fuster Avenue / Pedreguer Street mit.

Unter den öffentlichen, konzertierten und privaten Zentren der Kommunen erreichen Schüler, die in Kinder- und Grundschulen eingeschrieben sind, die Zahl 3404. In der High School sind mittlerweile bis zu 1749-Schüler eingeschrieben.

Sowohl der Stadtrat als auch der Bürgermeister, Vicent GrimaltIch möchte den Direktoren, Lehrern und Familien der Zentren, die sich noch im Aufbau befinden, und insbesondere der CEIP Pou de la Muntanya danken, deren Direktor sie im provisorischen Zentrum empfangen hat, wo sie den Kurs beginnen, bis sie die Arbeit beenden.

Die vorläufige Routine der CEIP Pou de la Muntanya

Das Pou de la Muntanya empfängt seine Grundschüler in der ehemaligen offiziellen Sprachschule in Joan Fuster. Einige der Kurse müssen sich sogar das Klassenzimmer zwischen den verschiedenen Gruppen teilen, was dazu führen kann, dass bis zu 50-Studenten mit 2-Lehrern zusammenarbeiten. Die Aussparung erfolgt in der Joan Fuster Pavillon, Ermöglichen eines temporären Zebrastreifens vor dem Gebäude, um die Bewegung zu erleichtern.

Was den Speisesaal anbelangt, werden die Schüler in diesem Monat verteilt, da ihnen im Oktober zunächst das Zentrum zur Verfügung stehen wird, und zwar zwischen einem für diese Funktion freigegebenen Klassenzimmer in dem Gebäude, das sie vorübergehend bewohnen, und dem Speisesaal für Kinder neben dem Fußballplatz Rodat.

Dies alles bis zum nächsten Quartal, das im Januar beginnt. Dann wird erwartet, dass die Arbeiten abgeschlossen sind und somit in das renovierte Zentrum zurückkehren können.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Mehr als 5000-Studenten beginnen den Kurs am Montag"

*

33.565
3.863
6.177
1.575
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.