Dénia.com
Sucher

María Dolores Lerín eröffnet den Zyklus „Die Stimmen der Erfahrung“ mit ihrer Konferenz über die Entdeckung von Literatur bei älteren Menschen

Informationen
Event Date: 17 November 2023
Ereignistyp: Vortrag / Konferenz
Lugar: Soziales Zentrum
Öffnungszeiten: 18: 00
Eingang: Kostenlos
Veranstaltung beendet

Die Abteilung des Bürgermeisters des Stadtrats von Dénia hat den Gesprächszyklus The Voices of Experience organisiert. Dabei handelt es sich um eine Reihe von Konferenzen, in denen die älteren Menschen von Dénia ihre persönlichen Erfahrungen, ihre Motivationen und ihre Träume teilen.

Die Eröffnung des Zyklus erfolgt am Freitag, 17. November, durch María Dolores Lerín mit der Konferenz Entdecken Sie Literatur im Dritten Zeitalter. Lerín ist derzeit Studentin am Klassenzimmer für das dritte Lebensalter, war Theaterkünstlerin, Sängerin und Komikerin und widmete sich auch der Herstellung von Kleidung und Schuhfutter.

María Dolores Lerín wurde 1945 in Saragossa geboren. Nachdem er in Barcelona und der Schweiz gelebt hatte, ließ er sich in Dénia nieder. Nach ihrer Pensionierung beschloss sie, sich der Literatur zu widmen und schrieb ihren ersten Roman „Shadows on the Stairs“. Das Buch basiert auf einer wahren Geschichte, seiner eigenen. María Dolores wird uns diese neue Facette ihres Lebens vorstellen, die einer Schriftstellerin. Er wird uns erzählen, wie und warum es zu dieser Entdeckung der Literatur bei älteren Menschen kam und was ihm diese Initiative bringt.

Rätin Mayor, Marta Gasco, hat darauf hingewiesen, dass das Ziel seines Rates darin besteht, dass „unsere Ältesten aktiv am Leben der Stadt Dénia teilnehmen und wir nicht alles vergessen dürfen, was sie beigetragen haben und weiterhin zu unserer Gesellschaft beitragen.“ Mit diesen Vorträgen werden unsere Ältesten zu Protagonisten, die ihr Wissen und letztendlich ihre eigenen Erfahrungen an uns weitergeben. Das Hauptziel dieser Konferenzen besteht darin, zu zeigen, dass das dritte Lebensalter immer noch sehr aktiv ist und dass noch viel getan werden kann, wie es María Dolores Lerín passiert ist, die bereits im Ruhestand beschloss, einen Roman zu schreiben. Ihr Vortrag wird sich darauf konzentrieren, zu erzählen, wie die Idee, ein Buch zu schreiben, entstand, wie der Prozess war, mit dem Schreiben zu beginnen, was sie fühlte und wie diese Erfahrung war und wie sie ihr geholfen hat und vor allem, was sie getan hat hat ihr etwas bedeutet.

Vortrag Entdecken Sie Literatur im Dritten Zeitalter von María Dolores Lerín findet am Freitag, 17. November, um 18:00 Uhr im Mehrzweckraum (3. Stock) des Dénia Social Center statt. Der Eintritt ist frei und offen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.680