Dénia.com
Sucher

Der elektrische Sturm tobt gegen Dénia, um die Situation dramatischer zu gestalten

April 01 von 2020 - 22: 06

Vor kaum ein paar Stunden ist diese Nacht angebrochen, die Straßen sind leer, die Lichter der Stadt sind "halbes Gas" und es ist kein Ton zu hören. Bis der starke Regen fällt und mit ihm das Gewitter kommt. Fast ein apokalyptisches Bild, das sich viele Horrorfilme schon wünschen würden.

Wir sind immer noch in unseren Häusern eingesperrt und die Zeit wurde genutzt, um Dampf abzulassen, mit Regen für einige Tage von denen, die gelebt haben, und einigen von denen, die im Begriff sind zu leben. Das gleiche Wetter ist dramatisch geworden, aber es erlaubt uns zumindest für einen Moment, uns heute zu ändern, dank der blauen Beleuchtung durch die Strahlen, der monotonen Landschaft, die uns seit Beginn der Haft durch das Fenster begleitet hat.

3 Kommentare
  1. Josep Sanz sagt:

    Auf jeden Fall ist denia.com eine Höhle der Lieben der Psoe.

  2. Dani sagt:

    CORONAVIRUS DELS COLLONS Ich widme es Rafa Carrio.

  3. Dani sagt:

    Eine DANA WÜRDE FÜR UNS BESSER KOMMEN, um die Schäden zu verschlimmern und dass die Regierung mehr Geld ausgeben muss. Dass sie das SANITÄRMATERIAL geben, möchte ich mit diesem verdammten System beenden


35.302
4.086
8.554
1.940
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.