Dénia.com
Sucher

CD Dénia erhält 3.375 Euro für die National Youth League

Mai 22 von 2020 - 11: 56

El CD Dénia hat 3.376,17 Euro vom valencianischen Fußballverband erhalten. Das Konzept, nach dem der Dianense-Club diesen Betrag eingibt, ist eine Beihilfe für nicht professionelle Clubs mit Mannschaften in den Kategorien Ehrenabteilung und Nationale Jugendliga, sofern ihr Hauptclub nicht an staatlichen Wettbewerben teilgenommen hat.

Mit anderen Worten, die Vereine, die in der Saison 2019/2020 an den Start gegangen sind, haben Unterstützung von Mannschaften erhalten, die nicht in der ersten oder zweiten Liga spielen. Ungeladen bleiben Valencia CF, Villarreal CF, Levante UD oder Elche CF.

Der Königlich Spanische Fußballverband hat zu diesem Zweck 1.559.100 Euro bereitgestellt, die er als Hilfe für die Teilnahme an Wettbewerben zur Förderung des Jugendfußballs und der Reisehilfe verteilt hat.

Honor Division Teams

Die valencianischen Teams der Junior Honor Division mit dem Recht auf Anklage sind CF Torre Levante (8.964,38 €), Alboraya UD (8.964,38 €), UD Alzira (8.964,38 €), Patacona CF (8.964,38 €) und CD Roda (6.164,38 €) Euro.

Nationale Jugendliga-Mannschaften

Während die National League-Teams, die einen Zuschuss erhalten, die folgenden sind: CF Inter San José, 3.776,17, CD Don Bosco, 3.776,38, CD San ​​Marcelino, 3.776,17, CF Torre Levante B, 3.776,17, Alboraya UD B, 3.776,17, Racing Algemesí, 3.776,17, CD Alcoyano, 3.776,17, CD Dénia, 3.776,17, CD Roda B, 4.176, 17, City of Benidorm, 4,176,17 und Kelme CF, 4,176,17 , SCD Intangco, 4.176,17 und CF Celtic Elche, 4.176,17 Euro.
Im Moment haben weder der Herkules noch der Castellón erhalten, da ihnen Zertifikate der Steuerbehörde fehlen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    35.320
    4.085
    8.640
    1.940
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.