Dénia.com
Sucher

Eine Schauspielerin aus Diane kreiert das erste Festival für digitale Kunst

24 September 2020 - 07: 07

"Kunst multipliziert sich, wenn sie geteilt wird". Dies ist die Idee von Noelia Genzone, einer Dianense-Schauspielerin, die die Schaffung des ersten CREA Art Festivals in digitalem Format gefördert hat. Eine Veranstaltung, die mit ihrer ersten Ausgabe an diesem Wochenende, dem 26. und 27. September, praktisch und völlig kostenlos beginnt.

Genzone erzählt Dénia.com, dass dieses Projekt aus der Vereinigung seiner Leidenschaft für Kunst auf persönlicher und beruflicher Ebene entstanden ist. "Wir Künstler brauchen einander sehr, um ein einziges Projekt durchzuführen. Mit diesem Festival wird ein Raum für alle geschaffen.". Das CREA 2020 Festival ist nicht nur für Künstler, sondern auch für die breite Öffentlichkeit zugänglich, da es ein breites Programm umfasst, das Fotografie, Tanz, Illustration und Interpretation umfasst.

Festival CREA hat bereits mehr als 150 registrierte und, wie Noelia erklärt hat, "Die Teilnehmer können sich nur mit einer der geplanten Aktivitäten und mit dem gesamten Festival verbinden.". "Die Dynamik ist sehr einfach. Mit der Registrierung, die völlig kostenlos ist, stellen wir einen Zoom-Link zur Verfügung, damit Künstler oder Personen, die an diesem Festival teilnehmen möchten, sich entweder als Zuhörer verbinden oder daran teilnehmen oder die Aktivitäten aktiv durchführen können.", hebt Genzone hervor.

Festival-Programmierung

Das Kunstfestival bietet mehrere Aktivitäten und mehr als 20 eingeladene Künstler, darunter herausragende Meisterkurse für Live-Fotografie oder Konferenzen zu aktuellen Themen wie "Kunst und Identität. LGTBI + Schöpfer ”, unter Beteiligung der Trans-Influencerin Selena Milan, die 270K auf Instagram hat.

Auch die Konferenz "Zensur im Internetzeitalter"Dazu gehört Rogelio Montes, Direktor von Columna Cero, einer digitalen Zeitung, die unter dieser Prämisse geboren wurde "Freier Journalismus, demokratischer Journalismus". Neben Live-Auftritten (Konzerte, Konzerte oder Tanz) und interaktiven Ausstellungen verschiedener Künstler.

Sie können den vollständigen Zeitplan unter diesem Link überprüfen:Festival CREA 2020 Programm und Teilnehmer

Registrierung

Um auf dieses Festival zugreifen zu können, müssen Interessenten nur das allgemeine oder spezifische Ticket für die Aktivitäten reservieren, die sie am meisten interessieren: https://lu.ma/festivalcrea. Neben der Festivalseite können Sie auch alle Neuigkeiten über die Hashtags #FestivalCREA und # CREA2020 sowie die sozialen Netzwerke von @somosleora verfolgen.

CREA wurde digital geboren, obwohl seine Schöpferin, Noelia Genzone, es nicht ausschließt, nachfolgende Ausgaben persönlich durchzuführen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.441
    12.913
    2.400