Dénia.com
Sucher

Ein "Happy End" in Krisenzeiten: Die Terrasse der konfliktreichen 10 Zentimeter öffnet sich wieder

Mai 22 von 2020 - 09: 48

La Vecchia Roma ist ein italienisches Restaurant in der zentralen Straße La Mar. Vor einigen Tagen stieß sein Projekt, an Phase 1 mit seiner angepassten Terrasse teilzunehmen, trotz eines günstigen technischen Berichts auf taube Ohren. Der Mangel an Kommunikation und die unvermeidliche Verlängerung der Reaktionszeiten der lokalen Verwaltung haben dies verursacht Letzten Freitag zwang die Polizei sie, ihre Tische im Freien für einen Konflikt von 10 Zentimetern zu entfernen. Nach der Wiederaufnahme des Dialogs mit dem Stadtrat erhielten sie jedoch die beste Nachricht von allen: Sie konnten dienen.

Die größte Angst der Besitzer, Fabio Moya und Vicente Devilla, bestand darin, auf ihr Team zu verzichten, das ihrer Meinung nach aus der Familie stammt. Sie mussten keine Serviceleistungen auf dem Gelände erbringen, in diesem Fall auf der Terrasse, da die Zubereitung von Speisen zu Hause funktionieren konnte. Dies hinderte sie jedoch daran, das Personal zu behalten, und es lag an ihnen, sie in einer schwierigen wirtschaftlichen Situation wie der nach Hause zu schicken.

Jetzt, seit dieser Woche, haben sie ihren Dienst auf der Terrasse mit ihrem Team wieder aufgenommen, dank des Beschlusses ihres Projekts, der nach Veröffentlichung ihrer Geschichte überprüft wurde und tatsächlich ein Kommunikationsfehler aufgetreten war. Sie hatten die Erlaubnis, sich den Maßnahmen der Phase 1 anzuschließen, und aus diesem Grund möchten sie sich jetzt im Restaurant bei ihnen dafür bedanken, dass sie behandelt wurden, um ihnen eine faire Lösung zu bieten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    35.594
    4.108
    9.161
    1.980
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.