Toni Cantó verteidigt für Dénia "eine Regierung, die die von PSOE und Compromis gelähmten Investitionen durch reinen Sektierertum garantiert"

Der Führer der Bürger (Cs) in der valencianischen Gemeinschaft, Toni Cantó, hat das heute verteidigt «Dénia braucht eine lokale Regierung, die Investitionen für das Wachstum der gelähmten Stadt garantiert PSOE y Compromis durch reine Ideologie und Sektierertum ». So erklärte während seines Besuchs in der Gemeinde Dianense in Begleitung des Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters von Cs, Sergio Benitound der Rest des Teams, das am Sonntag an den Kommunalwahlen teilnehmen wird.

Während des Besuchs haben sie Straßen des Stadtzentrums und des städtischen Marktes besichtigt «Wo wir die Besorgnis der Kaufleute über die Bremse des Wirtschaftswachstums in dieser letzten Wahlperiode nachweisen konnten»hat Cantó verwandt, und hat bemerkt, dass «Die Bürger sind die echte Alternative für eine echte Veränderung in Richtung Fortschritt».

Das hat auch Sergio Benito beeinflusst "Dénia verdient viel mehr als das, was sie bisher hatte. Von Ciudadanos aus werden wir einen Vorschlag zur wirtschaftlichen Wiederbelebung mit nachhaltigen Projekten in wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht und mit Lösungen verteidigen, die den Tourismus jenseits von Sonne, Strand und Gastronomie in die Saison entlassen. ».

Der Bürgermeisterkandidat hat das behauptet "Sie müssen Investitionen auf den roten Teppich legen, um Wohlstand und Beschäftigung zu schaffen. Dazu ist es notwendig, große Projekte zu erfassen, zu planen und zu entwickeln, die mit einem vernünftigen Urbanismus vereinbar sind und mit allen Verwaltungen, Gruppen, Verbänden und Nachbarn Hand in Hand gehen. Nur dann können wir eine realistische und tragfähige Planung für Dénia erreichen. ».

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Toni Cantó verteidigt für Dénia" eine Regierung, die die von PSOE und Compromis gelähmten Investitionen durch reinen Sektierertum garantiert "

1 Kommentar

(Erforderlich)

33.565
3.890
6.551
1.610
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.