Tomás Sivera erster Preis in einer Waterfront-Skulptur, die mehr weibliche Präsenz sucht

Der Bürgermeister von Dénia, Vicent Grimalt, Direktor Marina de DeniaGabriel Martínez, der Bildhauer Toni Marí und der Rest der Jury, bestehend aus Modesto Marí und Nicolás Merle, trafen sich heute Morgen in Marina de Denia, um die Preise an die Gewinner der Ausstellung zu überreichen Skulpturen am Wasser. Die Ausstellung wurde im Juli eröffnet und ist noch heute am Ribera Pier der Marina und der Dénia Marina zu sehen.

Der mit 1.500-Euro dotierte Hauptpreis ging an Tomás Sivera für seine Skulptur Sea colp, ein Stück rauer Stein, der das Meer darstellt. Zweitens hat die Jury Andrés Escrivá für seine Skulptur mit 1.000-Euro ausgezeichnet ich begegne und drittens ist der Preis von 500 Euro an Salvador Moya gefallen, für Geschwungenes Juwel.

Der Bürgermeister von Dénia gratulierte allen Teilnehmern und insbesondere den Gewinnern zu ihrer geleisteten Arbeit und versichert, dass sie angenehm überrascht waren. „Ich beglückwünsche Marina de Dénia auch dazu, dass sie Künstlern die Möglichkeit gibt, in einem solchen Rahmen auszustellen und sich für die Kultur unserer Stadt zu engagieren.“sagte Grimalt.

An der Ausstellung nahmen neun Künstler teil: Tomás Sivera, Juan Caravaca, Andrés Escrivá, Kiko Torres, Miguel Ángel Miguel, Salvador Mollà, José Antonio Ahuir, Teo San José und Manolo Navas.

Gabriel Martínez hat versichert, dass sie arbeiten werden«Um eine neue Ausgabe durchzuführen, in der mehr weibliche Präsenz erwartet wird. Diese Ausstellung war ein Erfolg in sozialen Netzwerken, was die Projektion von Dénia international begünstigt hat. “

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu „Tomás Siveras erster Preis in einer Waterfront-Skulptur, die mehr weibliche Präsenz sucht“

(Erforderlich)

33.565
3.875
6.388
1.600
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.