Dénia.com
Sucher

Sechs maskierte Männer greifen früh morgens ein Dénia-Haus an und bedrohen die junge Familie mit Schrotflinten

13 Dezember 2019 - 08: 31

In den frühen Morgenstunden von Mittwoch bis Donnerstag griffen sechs maskierte Männer das Haus eines jungen Paares an, das mit ihrer Tochter aus dem Monat 1 lebt, um ihre Habseligkeiten zu stehlen, während sie darin schliefen. Mitten in der Nacht weckten laut Levante-EMV die Lichter der Laternen des Handys die Frau, die dachte, es könnte ihre Mutter sein, die in der Nähe wohnt, erkannte aber sofort, dass sechs Männer mit weißen Masken Mit Schrotflinten und Stöcken bewaffnet befanden sie sich im Schlafzimmer.

Die Ehe von 30 und 32 Jahren lebt am Eingang von Dénia mit ihrer neugeborenen Tochter. Sie sagen, dass sie das Bild dieser Männer nicht mit den weißen Masken löschen können, die sie als erstes gemacht haben, als sie entdeckten, dass sie wach waren, um sie mit Zaumzeugen zu manipulieren. Der Mann erhielt auch mehrere Tritte in den Rücken, in die Brust und in den Kopf, aber er hoffte nur, dass sie schnell gehen würden, um seine Familie nicht zu verletzen.

Anscheinend wären die Diebe durch die Gartentür in das Haus eingetreten, das sich am ersten Kreisverkehr am Eingang von Dénia befindet, und hätten es mit einem Ständer gezwungen. Draußen warteten sie auf einen Van, der in l'Alfàs del Pi gestohlen worden war, aber laut den Fakten war ihr Hauptziel ein Audi-Rancher, dem die Ehe gehörte.

Sie wurden auch gezwungen, den Safe zu öffnen, die Zimmer zu durchsuchen und Schmuck und andere Wertsachen mitzunehmen. Sie versuchten sogar, durch einen fruchtlosen Butrón auf das Geschäft zuzugreifen, das an das Haus angeschlossen war, einen Tabakhändler.

Nach der Flucht der Diebe schafften sie es, ihre Krawatten zu lösen und die Nationalpolizei zu rufen, die so schnell kam, dass sie sich mit denen kreuzte, die im Lieferwagen saßen, und es ihr überließ, zum Rennen zwischen den Orangenhainen zu fliehen. Die Leiche hat eine Untersuchung eingeleitet, um diese Band zu finden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.557
    3.991
    7.413
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.