In Dénia ereignen sich aufgrund von Regen und Wind mehrere Zwischenfälle

Der starke Wind und der starke Regen haben in verschiedenen Gegenden von Dénia zu unterschiedlichen Vorfällen geführt. Der Fall eines Baumes hat dazu geführt, dass ein Teil der Fahrspur der Straße Dénia-Ondara in Richtung Ondara geschnitten wurde. Zum Glück sollten wir keinen größeren Schaden bereuen. Die örtliche Polizei hat das betroffene Gebiet umfahren und den Verkehr auf eine einzelne Spur umgeleitet.

Auf der anderen Seite reguliert die örtliche Polizei in Camí de Gandia den Verkehr durch den Fall einiger Lichtmasten auf der Höhe des Assagador de Sant Pere.

Auch kurz vor 11 Stunden Ein Teil des Daches des Dénia-Fischmarktes wurde abgetrennt. Ebenso gab es Stürze von Ästen, die in Straßen eindrangen, heruntergefallene Straßenlaternen, Container usw.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Es gibt mehrere Vorfälle in Dénia wegen des Regens und des Windsturms"

*

33.565
3.865
6.186
1.575
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.