Dénia.com
Sucher

Extremes Risiko: AEMET wird am Wochenende rot

Januar 17 von 2020 - 13: 16

Die staatliche Wetterbehörde warnte seit Tagen vor den außergewöhnlichen Bedingungen an der Nordküste von Alicante. Jetzt hat er die maximale Alarmstufe festgelegt, die rote, für das extreme Risiko, das diese Phänomene mit sich bringen.

Der rote Alarm vom Sonntagnachmittag um 18 Uhr und bis Mitternacht wird von Wellen zwischen 00 und 7 Metern mit Nordostwindstärke 8 und gelegentlich 9 küstennah ausgelöst. Außerdem ist ein Stopp möglich Auswirkungen auf nach Nordosten ausgerichtete Promenaden und Küsten. Am Morgen desselben Tages wird ein oranger Alarm ausgelöst, da die Bedingungen etwas milder, aber ähnlich sind.

Hinzu kommt ein oranger Schneefallalarm mit einer erwarteten Ansammlung von mehr als 500 Metern von diesem Tag bis möglicherweise zur Hälfte der nächsten Woche. Gleichzeitig werden zwei gelbe Warnungen ausgegeben, eine für Starkregen mit einer Niederschlagsmenge von bis zu 2 mm und eine für Windböen zwischen 60 und 80 km / h.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.544
    3.988
    7.399
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.