Dénia.com
Sucher

Endpunkt der Fußballsaison 2019-20 für Regionalmannschaften

Mai 14 von 2020 - 14: 54

Der Valencianische Gemeinschaftsfußballverband traf die endgültige Entscheidung über die offizielle Aussetzung des Wettbewerbs in den regionalen Kategorien Fußball, Frauenfußball und Futsal.

Letzte Woche entschied der Königlich Spanische Fußballverband, dass es in der dritten Liga ein Playoff geben wird, um auf das 2. B aufzusteigen, da seit gestern bekannt war, dass es auch ein Playoff geben wird, um vom bevorzugten auf den dritten Platz aufzusteigen. Dieses Playoff hat noch kein Datum oder keine Bühne zum Spielen, was sicher ist, dass alle drei aus den vier Gruppen von Preferred klassifiziert werden. Sie werden in einem Expressformat gespielt und solange die zuständige Gesundheitsbehörde dies zulässt und die Gesundheitsprotokolle befolgt werden, um Sport zu treiben.

Qualifiziert für den Aufstieg in die Dritte Liga

In Gruppe 1 sind Benicarló, Burriana und Castellón B klassifiziert. In Gruppe 2 sind es Bunyol, Torrent und San Marcelono. In Gruppe 3 Castellonense, Muro und Tavernen und in Gruppe 4 Villajoyosa, Alicante und Rayo Ibense.

Beförderung zu Preferred

Bei den Beförderungen nach Preferente steigen die Champions aller 1. Regionalgruppen auf: Villa Onda, Patacona, Unión Benetuser, Alboraya, Alberic Promesas, CF Gandía, Calp und Santa Pola.

Dies bedeutet, dass sich die gesamte Calp dem anschließt Xàbia, Dénia, Pego und Pedreguer spielen nächste Saison in Preferente. Es bleibt abzuwarten, ob die regionalen Teams alle in derselben Gruppe sind oder ob die Calp in der vierten Gruppe gepaart wird, wie es in anderen Spielzeiten geschehen ist.

Die Entscheidung, dass es keinen Abstieg gibt, hat sich für Teams wie Benissa und Ondarense als nützlich erwiesen, die in der Ersten Region bleiben werden. Das gleiche passiert mit dem Jugendlichen der CD Dénia National League, die nicht von der Kategorie abstammt.

Die Mar Dénia geht in 2. B weiter

Im Futsal war bereits bekannt, dass Mar Dénia noch in der zweiten Liga B war und jetzt auf die wartet Paidos - Sanitär Fernández Luna, eine Mannschaft, die gegeneinander antreten muss, um in die Ehrenabteilung aufzusteigen. Dianenses trifft auf Teams wie Santa Ana de València, Corbera und L'Alcora. Zwei dieser vier Teams steigen auf.

Jetzt müssen wir wissen, wann das Gesundheitsministerium die Schließung von Sportanlagen aufhebt, damit die Teams mit dem Training beginnen können, um sich auf die Playoffs in jeder der Kategorien vorzubereiten.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    35.320
    4.085
    8.640
    1.940
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.