Wir können einen Markt für Non-Food-Handwerk vorzuschlagen, arbeitslos zu helfen

Wir umkreisen in Dénia traf letzte Woche mit der Ratsherr Javier Scotto und technische María Dolores Guntinas zu Ihrem Selbstbeschäftigungsprojekt durch Ratsbeschäftigungspolitik zu erklären Antonio Losada.

Wir können Ihr CRAFT-Projekt an die Stadt Dénia präsentieren

Dies ist ein neuer Markt für Non-Food-Handwerk zu schaffen, deren Hauptziel ist die Einbeziehung derjenigen, die außerhalb des Arbeitsmarktes sind, kein Einkommen, keine Hilfe; Förderung der Entwicklung des lokalen Handwerks, in einer Rahmenebene Ausbildung zur Staatsbürgerschaft von den gleichen Handwerkern, die Unterstützung von Projekten gefördert getaucht „Wenn das der ländlichen und städtischen Umfeld unserer Stadt anregen.“

Vom Rathaus, der Rat und der Techniker zeigten Interesse an dem Projekt und versprachen, die beste Art und Weise zu versuchen, den Vorschlag zu bewegen, um es auszuführen.

Kreis-Aktivitäten können in Dénia Freitag mit einem Workshop über Kommunikationsfähigkeiten in der weiterhin Haus der Kultur Denia in 16: 30 in denen intervenieren unter anderem stellvertretender Daniel Geffner. Es wird bei 16 sein: 30 Stunden und dann die Konzentration der Plattform zur Verteidigung der öffentlichen Sanitat vor den Toren des Krankenhauses kommen.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare „Wir sind ein Markt für Non-Food-Handwerk vorgeschlagen, um arbeitslos“

*

32.310
3.752

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.