Dénia.com
Sucher

Neue Perspektiven im Tourismus: Dénia organisiert einen Kurs über nachhaltige gastronomische Erlebnisse

11 Oktober 2023 - 10: 20

Der gastronomische Tourismus bietet die Möglichkeit, das Angebot zu entsaisonalisieren und ländliche Gebiete zu beleben. Gleichzeitig ist er zu einem differenzierenden Element des Markenimages eines Reiseziels geworden.

Mit dem Ziel herauszufinden, wie die gastronomische Wertschöpfungskette das touristische Angebot beeinflussen kann, und verschiedene Arten nachhaltiger gastronomischer Erlebnisse und Produkte im Bereich des Agrotourismus zu identifizieren, haben die Fakultät für Naturwissenschaften und das Gastronomiezentrum des Mediterráneo GASTERRA UA-Dénia haben einen Kurs organisiert, der Anfang November beginnt. Mit einer Dauer von 20 Stunden wird es dienstags von 16:00 bis 19:00 Uhr unterrichtet und kann persönlich auf dem Campus San Vicente del Raspeig oder im synchronen Online-Modus absolviert werden.

Es wird vom Professor für Humangeographie Salvador Palazón geleitet und verfügt über erfahrenes Lehrpersonal aus der Universitätswelt und der Geschäftswelt.

Es richtet sich an Fachleute im Tourismussektor sowie an Studierende und Absolventen von Studiengängen im Bereich Tourismus oder Gastronomie und ermöglicht es ihnen, die verschiedenen Strategien zur Förderung erlebnisorientierter Tourismusprodukte in ländlichen Gebieten aus der Perspektive einer nachhaltigen Entwicklung kennenzulernen. In diesem Sinne werden die Herausforderungen und Chancen analysiert, die sich für den Weintourismus, den Öltourismus, den Milchtourismus, den Bienentourismus, den mykologischen Tourismus oder den Fischereitourismus ergeben.

Der Anmeldezeitraum ist ab sofort geöffnet und endet am 31. Oktober.

1 Kommentar
  1. Luis sagt:

    „…Der gastronomische Tourismus bietet die Möglichkeit, das Angebot zu entsaisonalisieren und ländliche Gebiete zu beleben…“
    Die Leute kaufen in Supermärkten ein und essen im AIRBNB für 4, was sie für 10 gemietet haben. So trashig und schäbig wie möglich.


37.861
4.463
12.913
2.680