Dénia.com
Sucher

Calle Marqués de Campo Dénia

Februar 01 von 2020 - 12: 47

Marques de Campo Straße von Dénia, besser als Calle Campos bekannt, ist seit seiner Erbauung im späten neunzehnten Jahrhundert der Hauptschlagader der Stadt.

Als nächstes haben Sie einen Index mit allen Punkten, mit denen wir uns befassen werden.

Er mit dem Namen des Fahrers von der Bahnlinie zwischen Carcaixent und Dénia, Calle Marques de Campo ist ohne Zweifel einer der wichtigsten städtischen Wahrzeichen der Stadt Denia, wo die meisten sozialen und festlicher Veranstaltungen getauft konzentrieren und einen Verweis auf allen Ebenen markieren.

Calle Marqués Feld

Geschichte

Die ersten Arbeiten begannen 1880, aber erst 1890, mit der Einweihung des Hotels El Comercio, wurde der erste Abschnitt der Straße, der sich zwischen den Straßen Diana und Carlos befindet, als konsolidiert betrachtet. Sentí.

Aber die Vereinigung dieser Straße mit dem Meer, kann erst nach 1917 wenn drei Lagerhallen einstürzen und schließlich städtische Arterie schaffen, wie wir es heute kennen. Es war in 1954 wenn die Asphaltierung der Straße erfolgt. In diesem Jahr erweitert Gehwege Bäume so charakteristisch für diese Fläschchen zu schützen. Als eine Kuriosität, beachten Sie, dass die erste Beschneidung dieser Bäume, die im Jahr nahmen 1942, 1.622,40 zu einem Preis von Peseten, verantwortlich für eine professionelle Bande in der Stadt.

Im Laufe der Jahre Calle Marques de Campo hat einige der bedeutendsten des zwanzigsten Jahrhunderts Dénia verschwand, als die Teatro Principal Gebäude gehostet; Sol Kino, Film Kreis; das unselige Mittelmeer Bar oder das vorgenannte Hotel El Comercio, in denen wir noch die Fassade, die mit Fliesen mit Ursprung in Portugal mit polychromen und geometrischen Motiven genießen können.

Wer war der Marquis de Campo?

Wie bereits erwähnt, hat die Straße ihren Namen von der Förderer der Eisenbahnlinie zwischen Carcaixent und Dénia, José Campo Pérez, besser bekannt als Marqués de Campo.

Diese bürgerliche geboren in Valencia in 1814 hatte eine Flotte von Schiffen und bekam 25, den 29 Jahre alten Bürgermeister der Stadt Valencia von der gemäßigten Partei.

Rey Alfonso XII adelte ihn mit dem Titel Marqués de Campo im Jahr 1874 und wurde Senator auf Lebenszeit ernannt.

Die Straße heute

Wie aus der Zeit ihrer Erbauung, ist die Calle Marques de Campo das Nervenzentrum in der Stadt Dénia. Es ist der Sitz der meisten nationalen Banken und Apotheken, Cafés, Restaurants und Boutiquen und Zubehör.

Auch bekannt als die Heimat Campos Straße im Laufe des Jahres und viele wichtige Ereignisse für die Gesellschaft Dianense: Kavalkaden, Paraden Moros y Cristianosvon schwimmt, geben Sie von ein Bous a la Mar im Juli Blumenopfer Failures de Dénia, die Gesundheitsmesse im Oktober oder die Fira del Joguet im Dezember, neben anderen jährlichen Veranstaltungen.

Darüber hinaus wird die Straße von 17 Stunden für den Verkehr am Samstag geschlossen und wird Fußgänger, Drehen für den Verkehr am Montagmorgen zu öffnen. Das gleiche Verfahren wird am Vorabend von Feiertagen durchgeführt wird, den Fahrzeugverkehr und Parken verbieten.

Metaphorik

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.680