Dénia.com
Sucher

Die meistgelesenen Bücher und Comics im Jahr 2022 in der Bibliothek von Dénia

Februar 07 von 2023 - 15: 36

Ende 2022 berichtet die städtische öffentliche Bibliothek in der Calle de Sant Josep über ihre Aktivitäten, um herauszufinden, was die Lesetrends in Dénia sind. Von den meistgelesenen Autoren bis hin zu den am häufigsten wiederkehrenden Themen sprechen die Zahlen von den Vorlieben, Anliegen und Interessen der Dianense-Bevölkerung.

Aus der Bibliothek stechen die Zahlen für die Ausgabe neuer Karten hervor; die Zahl der neuen Benutzer beträgt 798, 161 mehr als 2021. Die Bibliotheksbesuche zum Lernen, Ausleihen von Büchern oder zur Nutzung der Buchzugangscomputer waren 75.800, 9.000 mehr als im Vorjahr. Obwohl das größte Wachstum bei der Zahl der Kredite verzeichnet wurde; im Jahr 2022 wurden mehr als 34.600 hergestellt, im Vergleich zu 15.197 im Jahr 2021. Neben der Ausleihe organisiert die Bibliothek Aktivitäten zur Leseförderung; 2022 gab es 148 Aktivitäten, darunter Geschichtenerzählen für Kinder und Erwachsene, Kurse, Treffen, Videopräsentationen und Schulbesuche.

Protagonistin der Lesungen im Bereich Erwachsenenliteratur war Carmen Mola (Pseudonym der Autoren Jorge Díaz, Agustín Martínez und Antonio Mercero); die schwarzen Fiktionen von Das Biest als Die Zigeunerbraut, waren im Jahr 2022 unter den belletristischen Werken die am häufigsten ausgeliehenen Bücher. Dicht gefolgt vom Kriegsroman Italienisch von Arturo Pérez-Reverte und die Kriminalgeschichte Das Schmieden eines Rebellen von Lorenzo Silva und Noemi Trujillo. Bemerkenswert sind auch klassische Autoren der hispanischen Literatur wie Isabel Allende (Violett), Julia Navarro (Von Nirgendwo) oder Maria Dueñas (Sir), neben anderen Nicht-Spanischsprechern wie der italienischen Romanautorin und Drehbuchautorin Andrea Camilleri mit Alcyons Koch.

Bei den Vorlieben im Sachbuchmodus haben sich mittlerweile Selbsthilfebücher des Psychiaters Marián Rojas Estapé mit Titeln wie z Finden Sie Ihren Vitaminmenschen o Wie du gute Dinge mit dir geschehen lässt. Außerdem sticht das Interesse an Essen und Kochen hervor, aus dem Lehrbuch der Ernährungswissenschaftlerin Blanca García, DSag mir, was du isst, und ich sage dir, welche Bakterien du hast, in den Büchern der autochthonen valencianischen Gastronomie Arrossos und Häutung més (Ximo Aas) und Valencianische Cola (Chelo Peiro).

Im Comic entscheiden sich die Dianenses als erste Option für die entgleisten Abenteuer des Ibáñez-Klassikers Mortadelo und Filemón. Als nächstes führt der japanische Manga die Liste an; Benutzer haben gemietet Meine Heldenakademie (Kohei Horikoshi) Wächter der Nacht (Koyoharu Gotōge) oder Angriff der Titanen (Hajime Isayama), hauptsächlich.

Die literarischen Gewohnheiten der Jugend

Auch die Kleinen haben im Erdgeschoss der Bibliothek ihren eigenen Platz; Die Kleinen haben Bücher über die Abenteuer von Superheldinnen mit nach Hause genommen, wie im Fall von die kleinen Ratten, oder Fiktionen basierend auf Filmen und Kinderserien wie z Lasst uns den Zug retten!von Pfotenpatrouilleoder Luca. Das Buch zum Film, der Disney-Figur. Unter die drei meistgelesenen Bücher ist auch das Handbuch gerutscht Yoga für die Kleinen von Christiane Engel.

Jugendnutzer haben sich für Chorlesungen entschieden, bei denen sich eine Gruppe von Freunden gemeinsam Situationen stellt, insbesondere Fiktionen, in denen sie über die Leidenschaft für Fußball sprechen, wie z Der Futbolísimos (Roberto Santiago), Los Kompas (geschrieben von YouTubern, die auf Online-Spiele El Trollino, Timba Vk und Mikecrack spezialisiert sind) oder die elf (Roberto Santiago). Er hob auch Belletristik im Comic-Format mit hervor Gregs Leben (Jeff Kinney), wo er über die Erfahrungen eines Highschool-Schülers spricht.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.463
    12.913
    2.680