Dénia.com
Sucher

Les Deveses verlieren erneut in einem kontinuierlichen Kampf gegen das Meer

Januar 22 von 2020 - 10: 34

Die stürmische Gloria, begleitet von dem historischen Seesturm, hat schockierende Bilder hinterlassen, deren Vergessen kosten wird. Ja Gestern haben wir gezeigt, wie die Fahrt mit Cassiana Marineta war, bei denen die Schäden erheblich waren, nach Sehen Sie, wie das Meer am Montag in Les Rotes schlug und insbesondere die TrampoliHeute zeigen wir Ihnen, wie es in Les Deveses gelebt wurde, dem Strand, der jedes Mal am meisten leidet, wenn sich das Meer dreht.

Die Häuser an vorderster Front in diesem Bereich neigen dazu, in den letzten Monaten aufgrund der ständiger Kampf gegen das MittelmeerDies scheint zu gewinnen und voranzukommen, während die verschiedenen Behörden sich nicht einig sind, wie sie dagegen vorgehen sollen. "Aufnäher" Es ist das, was angeboten wurde, mit Tonnen von umgestürztem Sand, der versucht, den Strand wiederherzustellen und im Gegenteil, nur als Hauptnahrung für ein zunehmend unersättliches Meer zu dienen.

Da jedoch die spanische Regierung bereits angekündigt hat, dass die einzige Lösung in unserer Region darin besteht, eine detailliertere Studie über die gesamte Küste der Gemeinschaft zu erstellen Wirklich effektive Lösungen gegen diese Stürme immer häufiger verursacht durch "Ein Klimawandel, der uns in erster Linie betreffen wird", Gestern wies der Delegierte der amtierenden Regierung darauf hinJosé Roberto González.

Es ist klar, dass die Häuser von Les Deveses, wenn keine Lösungen in Kürze erstellt werden, eine hohes Risiko des Verschwindens. Es ist schwierig zu bestimmen, wie lange sie es aushalten können, die Bilder zu sehen, die wir hier teilen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.567
    3.992
    7.432
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.