Dénia.com
Sucher

Die Fallas de Dénia 2023 erleben ihren ersten großen Akt, die Erhebung der älteren Falleras

13 September 2022 - 10: 05

Eines der großen Falleros-Wochenenden schlechthin steht in der Stadt Dénia bevor. Am kommenden Freitag, den 16. September, und Sonntag, den 18., finden die Erhebungen der großen Falleras von Dénia 2023 und ihrer Ehrengerichte statt. Mit ihnen beginnt der Zyklus der Falleras-Präsentationen in der Hauptstadt der Marina Alta.

Dieser wichtige Akt, der die Vorbereitungen für die beginnt Failures von 2023 werden die Bürgermeisterin von Fallera Infantil de València 2019, Sara Larrazábal, und der Journalist Pasqual Herreros anwesend sein, die die Betreuer der Falleras Mayores de Dénia sein werden.

Präsentation der großen Fallera von Dénia 2023

Am Freitag, den 16., sind Aida Gavilà und ihr Ehrenhof an der Reihe. Ab 21:30 Uhr findet im Auditorium des Sozialzentrums von Dénia die Erhebung der größten Fallera von Dénia 2023 statt. Der Journalist und Fallero Pasqual Herreros ist für die Ansprache einiger Worte verantwortlich.

Pasqual ist Teil des Reporterteams der Sendung „Terra Viva“ d’À Punt. Er ist ein Fallero der Falla Barrio de Carme de Picanya, deren Präsident er von 2004 bis 2007 war. Er war auch Mitglied der Local Board Fallera de Picanya als Sekretärin, Vizepräsidentin und von 2018 bis 2022 Präsidentin. Auch in diesem Zeitraum 2018-2022
Er war Präsident des Fallera Regional Board of l'Horta Sur. Er war 2017 und 2022 Jurymitglied bei Fallas, Doll Exhibition, Libretto, Exaltations, May Crosses, Singing of the Pillow und Jury of Preselection to Cort de Honor der Falleras Mayores de València.

Pasqual Herreros war Betreuer der großen Falleras von Picanya 2006 und 2009; der großen Fallera von Torrent 2012; des Bürgermeisters von Fallera Infantil de Torrent 2013; und die großen Falleras von Sueca 2022. Die Verantwortlichen für die Durchführung des Acts werden die Falleros Juan Céspedes und Rafa Soler sein.

Präsentation von Noa Dacosta als großer Kinderfall von Dénia 2023

Am Sonntagmorgen sind Noa Dacosta und ihr Ehrenhof an der Reihe. Die Erhöhung des großen Kinderstürzes von Dénia 2023 findet ab 12:00 Uhr im Auditorium des Sozialzentrums statt, in einem Akt, der von dem Stürzer Neus Suàrez Femenia, dem großen Kinderstürzer von Dénia 2019, präsentiert wird.

Sara Larrazàbal Bernal, Fallera Mayor Infantil de València 2019, wird sich mit einigen emotionalen Worten an Noa und die Mitglieder ihres Hofes wenden. Sara ist eine Fallera der Josep María Bayarri-Los Isidros-Kommission aus dem Olivereta-Sektor und der Gruppe, zu der sie gehörte ein Fallera-Bürgermeisterkind im Jahr 2018, mit seinem Vater als Präsident der Übung zum 25. Geburtstag.

Ab 2019 hatte sie die höchste Position inne, von der eine junge Fallereta träumte: Sie war die älteste Kind-Fallera in Valencia. Während ihres Regierungsjahres besuchte Sara zahlreiche valencianische Städte als höchste Botschafterin der Fallero-Welt für Kinder. Nach ihrem Jahr als große Fallera für Kinder in Valencia haben sie ihre Anwesenheit für mehrere Veranstaltungen angefordert, als Mitglied verschiedener Jurys und als Teilnehmerin an Falleros-Tischen und Kolloquien.

Sara war die Betreuerin der Falleras Mayores Infantiles von Xàtiva (2020), Torrent und Paterna (2022) und der Falleras Mayores Infantiles des Jahres 2022 der Föderation der Maritime Association of Valencia und der Falleras Mayores Infantiles und Falleras Mayores der Gruppe Olivereta von Valencia.

Erst vor wenigen Tagen sind Noa Dacosta und ihr Ehrenhof nach Valencia gereist, um Sara Larrazàbal persönlich zu treffen, mit der sie einen lustigen Nachmittag im Zentrum der Stadt verbrachten und den Hausmeister der Fallera unserer älteren Kinder kennenlernen konnten sie besser, sowohl für sie als auch für die Komponenten des Gerichts.

Präsentationszeiten

Freitag September 16

20: 00 Stunden: Konzentration von 2023 Gebühren und Delegierten im Rathaus.
20: 15 Stunden: Parade durch die Calle Marques de Campo zum Saal des Sozialzentrums.
20: 30 Stunden: Empfang und offizielle Fotos.
21: 30 Stunden: Beginn des Akts

Sonntag, September 18

10: 15 Stunden: Konzentration von Kindergebühren 2023 und Delegierten im Rathaus.
10: 40 Stunden: Parade durch die Straße Marqués de Campo zum Auditorium des Sozialzentrums.
11: 00 Stunden: Empfang und offizielle Fotos
12: 00 Stunden: Beginn des Akts.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.438
    12.913
    2.440