Vom 12. bis 16. Juni ist die Tapa erneut der Protagonist in Dénia
Dénia.com
Sucher

Vom 12. bis 16. Juni ist die Tapa erneut der Protagonist in Dénia

06 Juni 2023 - 12: 42

Ein weiteres Jahr wird in Dénia der Internationale Tapas-Tag mit einer besonderen Route vom 12. bis 16. Juni 2023 gefeiert. Eine Initiative von Saborea España, zusammen mit AEHTMA, dem Stadtrat von Dénia, Guíame und der Unterstützung des Costa Blanca Board.

Der Welt-Tapa-Tag wurde 2014 auf Initiative von Saborea España ins Leben gerufen. Es ist eine Hommage an die Tapas, die der Öffentlichkeit eine kleine Kostprobe unserer Gastronomie durch die kooperierenden Betriebe zeigt und ermöglicht, diese zu probieren.

Der Verband Saborea España besteht aus fünf nationalen Einheiten: Hospitality of Spain, zu dem AEHTMA gehört, spanischer Verband der Reiseziele zur Förderung des gastronomischen Tourismus, zu dem auch die Stadt Dénia gehört, und Eurotoques (europäische Organisation von Köchen). renommierter Köche), Facyre (Verband der Köche und Konditoren Spaniens) und Paradores de Turismo.

Die Tapa und die Tapas sind unterschiedliche Elemente der spanischen Gastronomie und Gesellschaft und werden als solche innerhalb und außerhalb der Grenzen geschätzt. Aus diesem Grund nimmt AEHTMA zusammen mit Turisme Dénia an der Präsentationsveranstaltung des Welt-Tapas-Tages teil, mit der Anwesenheit von Dénia zusammen mit anderen Reisezielen Saborea España in: Lion mit Chefkoch Evarits Miralles.

Der Gewinner des am häufigsten über die APP gewählten Covers RutappaApp erhält den Preis in Höhe von 700 Euro und den am zweithäufigsten gewählten Titel in Höhe von 300 Euro.

42 Betriebe bieten Tapas und Getränke zum Preis von 4 Euro an. Heutzutage wird die Tapa der große Protagonist in unseren Bars und Restaurants sein.

Die Tapa ist eine gastronomische Ikone und die Region Marina Alta verfügt über die besten Produkte und Profis, um diese Miniaturküche zu genießen, die Bürger und Besucher gleichermaßen anzieht. Es ist ein Grund, auszugehen und sich mit Freunden und der Familie auszutauschen und die positiven Werte des Zusammenlebens und des Spaßes zu fördern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar
  1. Tako sagt:

    Ich mochte diese „Geschenke“ schon immer. Eine gute Tradition!


37.861
4.463
12.913
2.770