Dénia.com
Sucher

Die Einrichtung offener Multisportbahnen in verschiedenen Teilen der Stadt ist der Vorschlag, für den die Bürger in den Bürgerhaushalten 2023 am meisten gestimmt haben

November 30 von 2022 - 15: 52

Das Abstimmungsverfahren für die Bürgerhaushalte 2023 endete am 28. November mit insgesamt 1.535 teilnehmenden Personen, die jeweils drei Maßnahmen aus den Vorschlägen auswählen konnten. Unter den 26 Vorschlägen, über die abgestimmt werden konnte und die von einer städtischen technischen Kommission auf der Grundlage ihrer Durchführbarkeit ausgewählt wurden, war die Einrichtung von Multisportplätzen für die freie Ausübung von Ballsportarten in verschiedenen Stadtteilen die Aktion mit den meisten Stimmen. mit insgesamt 580 Stimmen.

Der zweiterfolgreichste Vorschlag, mit 494 Stimmen, besteht darin, eine Fußgängerroute am Fuße des Montgó zu ermöglichen, die entlang des Pozo de la Montaña-Wegs, des Colonia-Weges, der verläuft Wasserhöhle, der Stalker von Santa Llúcia und der Pfad von San Juan; und drittens mit 340 Stimmenwurde die Installation öffentlicher Trinkbrunnen in der ganzen Stadt beantragt.

Beschattung von Spielplätzen (318 Stimmen); die Verbesserung der Umgebung des Joan-Fuster-Pavillons mit Landschaftsgestaltung und Baumpflanzung, Konditionierung der Bürgersteige und einer künstlerischen Performance an der Fassade mit Graphit (267 Stimmen); die Beleuchtung der Promenade Marineta Cassiana (253 Stimmen) und die Verbesserung der Einrichtungen und des Pflasters der grüne weg (205 Stimmen) sind die nächsten Vorschläge, die die meisten Stimmen gesammelt haben.

Die Liste der von den Bürgern priorisierten Verbesserungen wird durchgeführt, bis der in diesem Jahr den Bürgerhaushalten zugewiesene Wirtschaftsposten erschöpft ist 400.000 Euro. Ein Posten, um den die Stadtverwaltung aufgestockt hat 50.000 Euro im Vergleich zur vorherigen Übung.

Hier können Sie die Ergebnisse der Abstimmung einsehen Link.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.449
    12.913
    2.480