Dénia.com
Sucher

Die Filà Guerrers Hospitalaris füllen das Auditorium bei der Präsentation ihres Buches «Festa, creu i lluna»

30 Juli 2021 - 10: 11

Ungefähr 100 Menschen versammelten sich gestern in der Aula der Haus der Kultur de Dénia, wo die Präsentation des Buches «Festa, creu i lluna» und des Videos «Gesta Hospitalaria» der Fila Guerrers Hospitalaris wurden vorgestellt. An der Veranstaltung nahmen auch der Parteirat Oscar Mengual, der Präsident der Femmicc, Jaume Ferrer und der Schatzmeister der UNDEF, Rafael Sanieronimo, sowie die Kapitäne, Posten, Fibeln, Gärtner und Gäste teil.

Die Veranstaltung, die vom Zeremonienmeister Amparo Mata geleitet wurde, begann mit der Begrüßung der Anwesenden, erinnerte sich daran, dass die Party noch am Leben ist, und sendete eine Botschaft der Hoffnung, dass die Partys zurückkehren werden.

Als nächstes ergreift Miguel Ángel Fullana das Wort, um das Krankenhausbuch «Festa, creu i lluna» vorzustellen. Das vom Künstler Óscar Llamas entworfene Cover wurde enthüllt, das die Schlacht von Arsuf im Dritten Kreuzzug darstellt, wo der Sieg der christlichen Truppen dank der Tapferkeit und des Mutes der Hospitaliter Christian Knights errungen wurde.

Die Häute des Malteserkreuzes stellen die Schuppen des Drachen des Heiligen Georg, das Kettenhemd der Christen, das weiße Leinen des Malteserkreuzes der roten Djellaba der Hospitaliter und das Leder der Schilde dar, mit denen die gastfreundlichen Truppen ihre Ehre verteidigten und Glaube.

Insgesamt 180 Seiten und 43 Kollaborationen mit ihren Artikeln und Fotografien bilden die Seele des Buches. Der Handlungsstrang ist Festival-Programm und ihre verschiedenen Handlungen sowie externe Visionen der Partei. Es ist ein Buch der Erinnerungen, Visionen, konstruktiver Kritik und Gefühle, das ab dem 3. August in digitaler Form erhältlich ist

Gleich im Anschluss ergriff Salvador Gil García de León das Wort, um das Video "Gesta Hospitalaria" zu präsentieren. Er betonte, "wenn sie dich nicht sehen, existierst du nicht", dass die festliche Gruppe nie gegangen sei und dass sie zurückkehren werden, dass dieses Video wie das Buch in diesen Zeiten eine festliche Präsenz haben soll.

Ein in Dénia gedrehtes Video mit starken sentimentalen Komponenten, das eine historische Leistung erzählt und neue Leute in der Interpretation zeigt. Nach seiner Sichtung erhielt es den einstimmigen Applaus des anwesenden Publikums. Die Premiere ist für den 12. August auf RRSS und YouTube geplant.

Die Verleihungszeremonie wurde mit den Worten des Präsidenten der Femmicc Jaume Ferrer fortgesetzt, der schockiert von dem, was gesehen wurde, ihnen zu diesen Initiativen gratulierte, die diese Party großartig machen.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete der erste Tro de la Filà Hospitalaris Daniel Carrió, der sich aufgeregt bei allen an der Entstehung des Buches und des Videos Beteiligten für ihren Einsatz bedankte und mit einer Botschaft der Ermutigung, Unterstützung und Kraft für die gesamte festliche Gruppe endete.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.449
    12.913
    2.480