Dénia.com
Sucher

Die Dianense Martina Gil wird vom Basketballteam gerufen

November 21 von 2019 - 14: 30

Die tägliche Arbeit der Techniker der Municipal Basketball School, die vom Dénia Basketball Club geleitet wird, zeigt weiterhin gute Ergebnisse für den Dianense-Steinbruch. Der Aufruf der Kinderspielerin Martina Gil zu einem der letzten Trainings der Autonomen Nationalmannschaft ist ein gutes Beispiel.

Der Dianense-Spieler hat alle Basketball-Schulmannschaften durchlaufen und war immer einer der herausragendsten Spieler. Normalerweise hat er mit Jungen und Mädchen gespielt, die zwei Jahre älter sind als sie, was sowohl in körperlicher als auch technischer Hinsicht sehr gut war.

Martina, die von Anfang des Jahres an in der Nachfolge-Gruppe der Föderation vertreten war, nahm bereits letzten Oktober an den letzten beiden Trainingseinheiten dieses Teams im Benissa-Pavillon teil und überzeugte die Techniker davon Sie haben ihn zu diesem neuen Anlass wieder gerufen.

Die Dianense nahm zum ersten Mal in ihrem ersten Jahr in der 2016-17-Saison Kontakt mit der technischen Arbeit der Föderation auf und war Teil der Technifizierungsgruppe des Ondara-Hauptquartiers, in der sie bereits den folgenden Kurs für den Beitritt zur Gruppe eingeladen hatte Alicante Verfolgung.

An der Arbeitssitzung nehmen 16 Spieler teil. Es wird das letzte eintägige Training sein, das im Dezember zwei Konzentrationen Platz machen wird, das erste auf 13, 14 und 15 und das letzte, bevor es zur Meisterschaft auf 20, 21 und 22 geht, um die Martina kämpfen wird und damit bleibt das team definiert, das uns vertreten soll.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.285
    3.946
    7.052
    1.650
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.