Dénia.com
Sucher

Ein Mann und sein Neffe werden vor Gericht gestellt, weil sie einen Dritten mit einem ebenfalls beschuldigten Kristall angegriffen haben

Januar 24 von 2020 - 14: 16

Der Kampf fand am 15. Mai 2016 in einer Bar in Calp statt, als sich die drei im Establishment einigten und eine Diskussion einleiteten, bei der einer der beiden anderen, Onkel und Neffe, mit einem Helm im Gesicht geschlagen wurde .

Später erreichten beide den ersten Angreifer auf der Straße, wo er geschlagen und getreten und einen Glasgegenstand genagelt wurde, der sein Gesicht und das linke Ohr schnitt. Der Mann erlitt verschiedene Verletzungen an Schulter und Kopf und musste den Pavillon der Ohrmuschel rekonstruieren.

Die Staatsanwaltschaft beantragt für die beiden Hauptangeklagten eine fünfjährige Haftstrafe wegen Körperverletzung. Für den dritten Angeklagten beantragt er eine Geldstrafe für zwei geringfügige Verletzungen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.557
    3.991
    7.413
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.