Gabriel Dolader, Gewinner des King's Cup of School Triathlon in Águilas

Der Dianense-Triathlet Gabriel Dolader hat sich gerade mit seinem Team CT Huracán zum Sieger des Copa del Rey-Triathlons gegen die Schulzeit in Águilas (Murcia) ernannt.

Der Test fand am Samstag 11 im Mai statt. Insgesamt nahmen 45-Teams den Start und bestanden aus einem Team-Triathlon von sechs Mitgliedern, die mit mindestens vier Teilnehmern die Ziellinie erreichen mussten. Das Team führte den Test in einer Zeit von 00: 23: 43 durch.

Am Sonntag fand bei 12 die spanische Triathlon-Meisterschaft in Staffeln statt, an der Gabi diesmal im offenen Test teilnahm. Bei diesem Test nahmen drei Triathleten pro Team teil und sie mussten jeden von ihnen zu einem kompletten Triathlon machen und dem Partner die Erleichterung geben. Sie erreichten auch den ersten Platz im Freien.

Seine Schwester Amparo nahm an der Elite-Kategorie teil, ebenfalls vom selben Verein, einem Test, der durch den Sturz eines Mitglieds ohne ernsthafte Verletzungen erschwert wurde. Sie erreichten die 38-Position für insgesamt 63-Frauenteams.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Gabriel Dolader, Gewinner des King's Cup of School Triathlon in Águilas"

*

33.565
3.863
6.177
1.575
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.