[FOTOGALERIE] Letzte Nacht war der maurische Kapitän an der Reihe, die Dianense-Truppen zu empfangen

Die maurischen und christlichen Truppen kehren zurück, um das Zentrum von Dénia in ihrer Schlacht zu erobern, die bis nächsten Freitag dauern wird. Diesmal war es an der Moro-Seite, insbesondere an seinem Kapitän, seine Situation mit dem Protokollempfang Mora zu "verteidigen".

Die Trupps jeder Filà bereisten das Herz von Dénia, von der Plaza del Consell bis zum Roten Kreuz, bevor Hunderte von Menschen die Party genossen. Es ist die letzte Parade der Woche vor den starken Tagen. Aber ohne Zweifel ist die festliche Atmosphäre bereits auf der Straße.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "[FOTO] Letzte Nacht war der maurische Kapitän an der Reihe, die Dianense-Truppen zu empfangen"

(Erforderlich)

33.565
3.907
6.795
1.620
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.