Dénia.com
Sucher

Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung mit dem Bildungsministerium zur Feier des Dénia Humanities Festival

05 Juli 2022 - 14: 25

Der Bürgermeister von Dénia, Vicent Grimalt, als Präsident der Dénia Creative City of Gastronomy Foundation der Valencianischen Gemeinschaft, und der regionale Sekretär für Bildung und Berufsbildung des Ministeriums für Bildung, Kultur und Sport, Miguel Soler, haben heute eine Kooperationsvereinbarung für die Feier des Festivals unterzeichnet der Geisteswissenschaften, die nächsten Oktober in Dénia organisiert wird.

Die Fundació Dénia Ciutat Creativa de la Gastronomia hat als Hauptzweck die Verbreitung, Förderung und Förderung kultureller und sozialer Aktivitäten, und zu diesem Zweck gehört zu ihren Zielen die Feier des kulturellen und sozialen Ereignisses „Dénia Festival de les Humanitats“, das findet am 27., 28. und 29. Oktober 2022 statt. Die Relevanz und Qualität der Redner, die ihre Teilnahme zugesagt haben, werden dazu führen, dass die Stadt Dénia und die valencianische Gemeinschaft zu einer weltweiten Referenz im Bereich der Geisteswissenschaften werden.

Das Festival wird im Oktober einen wichtigen Impuls für die sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Aktivitäten in der Stadt Dénia geben, dh es wird auch zur saisonalen Anpassung der wirtschaftlichen Aktivität der Gemeinde beitragen. Ebenso wird es die Zivilgesellschaft zulassen, sowohl diejenigen, die sich in ihrer Bildungsphase befinden (Studenten an Instituten, Universitäten usw.), als auch in ihrem Fall in der Berufsphase (Philosophen, Schriftsteller, Lehrer usw.) und diejenigen, die es sind integriert oder durch assoziative Aktivitäten gefördert werden (Mitglieder der IECMA, MACMA usw.), können an einem offenen Forum für Schulungen und Diskussionen mit hochrangigen Experten auf dem Gebiet des humanistischen Denkens teilnehmen, unter anderem über die zukünftige Entwicklung der Menschheit .

«Training in Werten und Wissen»

Aufgrund der heute unterzeichneten Vereinbarung können das Ministerium über das Zentrum für Ausbildung, Innovation und Ressourcen für Lehrer (CEFIRE) und die Stiftung Dénia Ciutat Creativa de la Gastronomia bei Aktivitäten wie der Abhaltung von Tagungen und Konferenzen zusammenarbeiten und Kongresse zum Informationsaustausch unter Fachleuten; Anerkennung der Ausbildung der teilnehmenden Lehrkräfte; Mitarbeit bei Forschungsaktivitäten; die Vorbereitung und Durchführung von Aktivitäten zur Verbreitung, Förderung und Ermutigung kultureller und sozialer Aktivitäten im Zusammenhang mit den Zielen der Stiftung und der Conselleria und die Verbreitung der Aktivitäten beider Institutionen, sowohl innerhalb beider als auch an die Öffentlichkeit im Allgemeinen. Die Laufzeit der Kooperationsvereinbarung beträgt zwei Jahre, verlängerbar um Zeiträume gleicher Dauer.

Der Autonome Sekretär für Bildung hat hervorgehoben, dass das Departement Initiativen wie das Festival de les Humanitats unterstützt, unter anderem, „weil sie die Ausbildung in Werten und das Wissen um unsere Wurzeln und unsere Geschichte fördern“.

Der Bürgermeister von Dénia seinerseits vertraut darauf, dass die Veranstaltung „ein Projekt für viele Jahre sein wird, da es für Dénia sehr interessant ist“. Grimalt hat angekündigt, dass das "Dénia Festival de les Humanitats" akademische und kulturelle Aktivitäten umfassen wird und dass geplant ist, das vollständige Programm Anfang August vorzustellen.

1 Kommentar
  1. Luis sagt:

    Sehr gut, und was ist das Menü, das für so viele Philosophen am «Festival» serviert wird? All dies wird subventioniert und wir alle zahlen dafür. Und bei gleichzeitiger Reduzierung grundlegender und notwendiger Dienstleistungen. Dies ist ein fortlaufendes Festival der Geldlöcher.


37.861
4.438
12.913
2.440