Dénia.com
Sucher

Welche Filaes bilden die maurische Seite der Mauren und Christen von Dénia?

August 09 von 2022 - 09: 15

Die maurische Seite der Festlichkeiten von Moros y Cristianos de Dénia besteht aus acht Filaes, drei davon Frauen. Sie sind genau die Hälfte derer, die an den Dianenses-Festivals teilnehmen, die als eines der wichtigsten in der Stadt gelten und derzeit daran arbeiten, die Anerkennung als Festival von autonomem touristischem Interesse zu erreichen.

Fila Abencerragen

Gegründet in 2006, die Fila Abencerragen Es ist eines der jüngsten Feste der Mauren und Christen in Dénia. Die zur maurischen Seite gehörende Reihe hat rund 25 Nachtschwärmer auf ihren Listen, die sich durch ihre roten Baggy-Hosen, ihr weißes Hemd und ihre schwarze Weste mit goldenen Buchstaben auszeichnen.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila Alkamar

1999 schrieben einige Frauen aus Dénia Geschichte, indem sie die erste Reihe der maurischen Frauenbande bildeten: die Fila Alkamar. Halbmondmädchen heben sich durch ihre Granat-Chilaba mit silbern bestickten Monden hervor. Insgesamt besteht diese Gruppe aus 33-Frauen jeden Alters.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila Almoravides

La Fila Almoravides Sie ist eine der Gründerinnen des Festivals der Mauren und Christen in Dénia. Er gehört zur maurischen Seite, und derzeit bilden seine Reihen eine Reihe von Feiernden, deren offizielle Kleidung mit seiner schwarz-weißen vertikal gestreiften Hose, dem gelben Hemd, der lila Schärpe und der grünen Weste vielleicht am auffälligsten ist.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila Amazigh

La Fila Amazigh Es handelt sich um eine Filà von Frauen der maurischen Seite, die im Jahr 2005 gegründet wurde, als eine Gruppe von Freunden ermutigt wurde, ihre eigene Ausbildung für die Teilnahme an den Parteien der Mauren und Christen von Dénia zu erstellen Der dritte, der der Party beitritt.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila Amiries

La Fila Amiries, das zur maurischen Seite der Feste der Mauren und Christen von Dénia gehört, wurde zusammen mit der Partei im Jahr 1980 gegründet. Es ist eines der Veteranen, die sich im 2013-Jahr nach einem intensiven Jahr des Kapitäns entschlossen haben, eine Pause einzulegen, und um die Erlaubnis der Partei ersuchten. In 2014 kehrten sie zurück, um ihren Platz mit zwei Wochen Festern einzunehmen.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila berebers-Tuaregs

Im Jahr wurde 2004 in Dénia FILA erstellt Tuaregs und ein Jahr später wurde die filà Berebers geboren, beide auf maurischer Seite. Nach zwei Jahren der Unabhängigkeit stellten die Mitglieder beider Fila fest, dass sie viele Gemeinsamkeiten hatten, und beschlossen, ihre Kräfte zu bündeln, um eine einzige, größere und mächtigere Reihe zu bilden, die das Fest der Mauren und Christen in Denia bereichern würde.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila Barbary Pirates

Im Jahr 2011 wurde eine Gruppe von Dianenses-Frauen in einem besonders kritischen Moment in der Wirtschaft ermutigt, die sechste Reihe der Feste der Mauren und Christen von Dénia zu schaffen: die Fila Barbary PiratesDie Zugehörigkeit zu den Mauren.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Fila walies

La Fila walies, das zur maurischen Seite der Feste der Mauren und Christen von Dénia gehört, war einer der Gründer im Jahr 1980. Seine Mitglieder tragen Djellaba mit goldenen, orangen und schwarzen Streifen, einen hängenden Reihenschild und eine schwarze Haube. Derzeit besteht sie aus rund dreißig Partygängern.

Um mehr Informationen über die Filà zu erfahren, klicken Sie hier.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.443
    12.913
    2.400