Felix Redondo (Vox): «Dénia kann verbessert werden, indem Steuern gesenkt und Investitionen getätigt werden»

Félix Redondo stammt aus Águilas (Murcia), lebt aber seit Jahren in Dénia. Von 1984 spielte er in der Popular Party, aber in 2015 stellte er fest, dass "wir nichts gemeinsam hatten". Als er Vox 'Projekt kennenlernte, fühlte er sich mit ihm identifiziert und sucht nun einen Platz in Dénia. Der Kandidat hat den Dénia.com-Fragebogen beantwortet.

Machen Sie eine Beurteilung der Legislaturperiode, die endet

Vier Jahre verloren.

Wie würde sich Dénia für den Fall ändern, dass Sie regieren?

Es würde es touristischer, mediterraner, zugänglicher, komfortabler, schöner und sauberer machen.

Was sind die wichtigsten strategischen Linien Ihres Regierungsprogramms?

Verbesserung von Dénia in Bezug auf Investitionen, Steuersenkungen, Zugang, Parken, Hilfe für unsere Studenten, Qualität der öffentlichen Dienstleistungen, Bewältigung des Problems der Überschwemmungen, Sozialhilfe und sprachliche Normalisierung. Infrastrukturen

Und speziell, was wäre Ihre erste Aktion, nachdem Sie das Büro des Bürgermeisters in Besitz genommen haben?

Niedrigere Steuern und Kostensenkung.

Was unterscheidet Sie von den anderen Kandidaten?
Gesunder Menschenverstand, Liebe zu Denia und Spanien.

Glauben Sie, dass die Ergebnisse der allgemeinen und regionalen Wahlen auf die Kommunalwahlen hochgerechnet werden können?

Nein.

In welcher Spanne der Räte würde der Wahlerfolg oder das Wahlversagen liegen?

Misserfolg wäre 0, Erfolg ist mehr als 1.

Welche Nachricht möchten Sie an die Öffentlichkeit senden?

Dénia kann verbessert werden, indem Steuern gesenkt und Investitionen getätigt werden.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Felix Redondo (Vox):" Dénia kann verbessert werden, indem Steuern gesenkt und Investitionen getätigt werden "

1 Kommentar

  1. emili vanili :

    Nähere ich mich, was für ein Redner, hör zu. Spanien hat einen Führer wie diesen Macho verdient. Steuern senken und Investitionen anziehen, wie ist es Ihnen noch nie in den Sinn gekommen? Und wie korrigieren wir das Geld, das nicht hereinkommt, indem wir die Sammlung senken? Vivaspaña Und wie wollen Sie Investitionen anziehen? Ausländer oder nur Spanier? Vivaspaña! Stört es Sie nicht, dass das Interview von einer Frau mit den Dingen gemacht wurde, die geschrubbt werden sollen? Ribaspaña !!!

*

32.719
3.763

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.