Dénia.com
Sucher

Paris-Pedrera-Verwerfung: ihre Geschichte, Lage und Positionen

05 März 2022 - 09: 02

Die Paris Pedrera falla ist eine der neuesten des Dénia-Festivals, obwohl sie fast ein halbes Jahrhundert alt ist. Eine Gruppe von Falleros beschloss, ein neues Denkmal in einem neuen, ständig wachsenden Viertel zu errichten. Seitdem hat der Bezirk seine Schuld, tritt bis heute in der Special Section an.

Geschichte

Er wurde als Witz auf 1977 geboren. Ein Fehler, der für eine Partei neu war, bei der bereits mehrere Kommissionen die Straßen von Dénia aus früheren Jahren geschmückt hatten. die Ràfol, Murciano und eine Spitzhacke in der Bar brachte das hervor, was heute eines der vier ist fallas des Sonderbereichs.

Wann wurde es gegründet?

Die Misserfolge des 1977 - Jahres in Dénia wurden gefeiert, als eine Gruppe von Freunden aus der Ausfall-Centerversammelt in Els Quatre CantonsSie scherzen mit Dianense Luis Pastor. Was wie ein typisches Falla-Gespräch aussah, endete mit einem Ziel: Nächstes Jahr wird es in Dénia eine neue Falla geben.

Erste Kommission

Mit dem Ziel gesetzt, Lluis die Ràfol traf er mit seinem Freund Antonio Nuñez Murciano in Juan Armells Bar, der Wiege der ersten Kommission. Dort diskutiert er mit seinen Freunden, was in Els Quatre Cantons passiert ist, und alle werden ermutigt, einen neuen Fallas-Distrikt in Dénia zu gründen. Tage nach diesem Treffen wurde alles, was besprochen wurde, mit der Schaffung der Verwerfung Paris Pedrera offiziell gemacht, einem neuen Viertel in dem Gebiet, durch das Dénia wächst, ein Viertel, in dem alte und neue Dianenses nebeneinander existieren, und das unter dem Namen Paris-Pedrera begrüßt die neue Fallera-Kommission.

Erstes Denkmal und erster Preis

In 1978 hat die Kommission ihre Fallera-Aktivitäten mit Luis Pastor Buigues als Präsident, Tina Gutiérrez Montserrat als Fallera-Bürgermeister und den Kindern Juani Gutierrez Montserrat und Juan Carlos García Córcoles als Kindergeld begonnen. Der erste Fehler, den sie anpflanzten, gewann den ersten Preis der Fallas de Dénia von 1978.

Ursprüngliche Kommission der Sondersektion

En 2007, la Local Board Fallera beschlossen, die Dénia-Party in zwei Kategorien zu unterteilen, deren Teilnehmer an jeder von ihnen vom Budget ihrer Denkmäler abhängen. Die Pariser Pedrera-Verwerfung wurde direkt in die Special Section, die höchste Kategorie, aufgenommen, in der sie bis heute antritt.

Lage

Die Pariser Pedrera-Verwerfung errichtet ihr Denkmal an der Kreuzung der Straßen Sagunto und Patricio Ferrándiz, am Fuße der großen "Buildings Paris" und im als zweites Zentrum von Dénia geltenden Stadtviertel.

Ladungsgeschichte der Paris-Pedrera-Verwerfung

Die Falken-Partys von 1978 waren die ersten, bei denen die Paris-Pedrera-Kommission anwesend war. In dieser Übung wurde sie von der Präsidentin und Gründerin Lluis Pastor Buigues, Tina Gutiérrez Montserrat als Fallera Mayor und Juani Gutiérrez Montserrat und Juan Carlos García Córcoles in den Kinderpositionen vertreten.

Präsidenten

  • 1977-1978 Jahr: Lluis Pastor Buigues
  • 1978-1979 Jahr: Antonio Gonzalez-Albo Manzano
  • 1979-1980 Jahr: Isidro García González
  • 1980-1981 Jahr: Candel José González
  • 1981-1982 Jahr: César Gallego Blazquez
  • 1982-1983 Jahr: Paco Gutiérrez Serra
  • 1983-1984 Jahr: Candel José González
  • 1984-1985 Jahr: Anastasio González García
  • 1985-1986 Jahr: Candel José González
  • 1986-1987 Jahr: Pedro Noguera Ivars
  • 1987-1988 Jahr: José Ortiz Montes
  • 1988-1989 Jahr: José Torres Flores
  • 1989-1990 Jahr: Jean Pierre Sánchez Pérez
  • 1990-1991 Jahr: Felix Ortega Vallejo
  • 1991-1992 Jahr: Pedro Noguera Ivars
  • 1992-1993 Jahr: Jorrillo Vicente Sánchez
  • 1993-1994 Jahr: Casildo Gonzalez-Albo García-Abadilla
  • 1994-1995 Jahr: Pere Josep Noguera López
  • 1995-1996 Jahr: José Antonio Vengut Marco
  • 1996-1997 Jahr: Felix Perez Sevilla
  • 1997-1998 Jahr: Luis Carlos Montejano García
  • 1998-1999 Jahr: Joaquín Cubiles Bascón
  • 1999-2000 Jahr: Francisco Pérez Abad
  • 2000-2001 Jahr: Norberto Garcia Cardona
  • 2001-2002 Jahr: Norberto Garcia Cardona
  • 2002-2003 Jahr: Pedro Noguera López
  • 2003-2004 Jahr: Jean Pierre Sánchez Pérez
  • 2004-2005 Jahr: Jonathan Garcia Candel
  • 2005-2006 Jahr: Francisco Arnau Pastor
  • 2006-2007 Jahr: Juan Carlos Molina Lineros
  • 2007-2008 Jahr: Bruno Moreno Orquín
  • 2008-2009 Jahr: Candela Jaime Ribes
  • 2009-2010 Jahr: Lorenzo Martin Perez
  • 2010-2011 Jahr: Bertomeu Javier Naranjo
  • 2011-2012 Jahr: Candel Jose Gonzalez
  • 2012-2013 Jahr: Jose Candel Fontanet
  • 2013-2014 Jahr: Daniel Terrades Nofuentes
  • 2014-2015 Jahr: Vorstand Paris Falla Pedrera
  • 2015-2016 Jahr: Roberto Jimenez Cardona
  • 2016-2017 Jahr: Mehrfamilienbüro
  • 2017-2018 Jahr: Juan Carlos Molina
  • 2018-2019 Jahr: Fran Naranjo Portillo
  • 2019-2022 Jahr: Weichuan Wang Wu
  • 2022-2023 Jahr: Casildo Gonzalez-Albo García Abadillo

Falleras Senioren

  • 1977-1978 Jahr: Tina Gutiérrez Montserrat
  • 1978-1979 Jahr: María Dolores Rodríguez Martínez
  • 1979-1980 Jahr: Mª Luz Sepulveda Ivars
  • 1980-1981 Jahr: Maribel Pastor Armell
  • 1981-1982 Jahr: Rosa Vicenta Guitierrez Montserrat
  • 1982-1983 Jahr: Lola Álvarez Giménez
  • 1983-1984 Jahr: Cristina Pastor Armell
  • 1984-1985 Jahr: Cristina Pastor Armell
  • 1985-1986 Jahr: Pepita Todoli Morant
  • 1986-1987 Jahr: Fontanet Rosa Gilabert
  • 1987-1988 Jahr: Marisol Cabrera Pajarón
  • 1988-1989 Jahr: Inma Rodríguez Martínez
  • 1989-1990 Jahr: Rosa Maria Quintanilla Gallego
  • 1990-1991 Jahr: Eva Candel Fontanet
  • 1991-1992 Jahr: Sonia Torres Flores
  • 1992-1993 Jahr: Lorena Martínez Muñoz
  • 1993-1994 Jahr: Maria Jose Quintanilla Gallego
  • 1994-1995 Jahr: Eva Pérez Llopis
  • 1995-1996 Jahr: Luisa Morato Serrat
  • 1996-1997 Jahr: Vanessa Marti Martinez
  • 1997-1998 Jahr: Rosario Exposito Sapena
  • 1998-1999 Jahr: Sandra Orozco Tortosa
  • 1999-2000 Jahr: Eva Martí Martínez
  • 2000-2001 Jahr: Madel Mar Mayans Morla
  • 2001-2002 Jahr: Cristina García Cardona
  • 2002-2003 Jahr: Estela Lopez Jareno
  • 2003-2004 Jahr: Noelia Moya Marín
  • 2004-2005 Jahr: Cristina Bertomeu Naranjo
  • 2005-2006 Jahr: Laura Pérez Armell
  • 2006-2007 Jahr: Carolina Jiménez Cardona
  • 2007-2008 Jahr: Sonia Arnau Pastor
  • 2008-2009 Jahr: Joana Pous Lopez
  • 2009-2010 Jahr: Rachel Moreno Catala
  • 2010-2011 Jahr: Veronica Franco Santacreu
  • 2011-2012 Jahr: Rosabel Pous López
  • 2012-2013 Jahr: Sara Femenia Ribes
  • 2013-2014 Jahr: Lorena Delgado Segovia
  • 2014-2015 Jahr: Irene González Adsuara
  • 2015-2016 Jahr: Noelia Llácer Gimeno
  • 2016-2017 Jahr: Pilar García Ramírez
  • 2017-2018 Jahr: Sheila Folgado
  • 2018-2019 Jahr: Elena Puig
  • 2019-2022 Jahr: Aida Gavilà Gomez
  • 2022-2023 Jahr: Alba Sanchez mallorquinisch

Kinder Kosten

  • 1977-1978 Jahr: Juani Gutiérrez und Juan Carlos Garcia Montserrat Córcoles
  • 1978-1979 Jahr: Susana Gutiérrez Montserrat und Vicente Mut Abellan
  • 1979-1980 Jahr: Maria Jose Quintanilla und Norberto García Gallego Cardona
  • 1980-1981 Jahr: M ª Isabel gallego Serrano und Francisco Giménez
  • 1981-1982 Jahr: Eva Candel Fontanet und Antonio Gonzalez-Albo Barber
  • 1982-1983 Jahr: Carmina Baeza Armell Valverde und Luis Torres
  • 1983-1984 Jahr: Eva und Jose Candel Candel Fontanet Fontanet
  • 1984-1985 Jahr: Mª José Quintanilla Pedro Gallego und José Noguera López
  • 1985-1986 Jahr: Raquel Crespo Lopez und Pedro José Noguera López
  • 1986-1987 Jahr: Montse Vicente Poveda und Norberto Garcia Cardona
  • 1987-1988 Jahr: MªIsabel Alvarez Gutierrez und Lalo García Candel
  • 1988-1989 Jahr: Elena Domenech Antonio und Salvador Malonda Carreres
  • 1989-1990 Jahr: Mut und Raul Pineda Raquel Franco Santacreu
  • 1990-1991 Jahr: Laura Gutiérrez Alvarez und Adolfo García Candel
  • 1991-1992 Jahr: Natacha Torres Gutiérrez und Israel Monforte Türen
  • 1992-1993 Jahr: Almudena Sánchez und David Mariscal Sanchez Mallorquín
  • 1993-1994 Jahr: Susana Gutierrez und David Cann Clavel Iborra
  • 1994-1995 Jahr: Cristina Puig Manuel Pastor und Rosa Robles
  • 1995-1996 Jahr: Sandra Alvarez und Jonathan Gutiérrez García Candel
  • 1996-1997 Jahr: Cristina Bertomeu Naranjo und Raul Dalmau Llácer
  • 1997-1998 Jahr: Carmen Sevilla Gadea und Jaime Moreno Blackburn
  • 1998-1999 Jahr: Rosabel Pous Lopez und Juan Antonio Gutiérrez Alvarez
  • 1999-2000 Jahr: Puig Elena Pastor und Oscar Dalmau Llácer
  • 2000-2001 Jahr: Aida Ortega Pérez Martí und Joan Armell
  • 2001-2002 Jahr: Puig Elena Pastor und Adolfo Torres Minuesa
  • 2002-2003 Jahr: Rosana Poveda und Carlos Soria Sheriff Gutierrez
  • 2003-2004 Jahr: Zaida Cabrera Perles und Bruno Orozco Tortosa
  • 2004-2005 Jahr: Raquel Ortega Candel Bisquert und Alvaro Martí
  • 2005-2006 Jahr: María Martin Monserrat Miralles und Rafael Exposito
  • 2006-2007 Jahr: Gavila Aida Gomez und Santiago Alvarez Puertas
  • 2007-2008 Jahr: Maria Vengut Martí und Vicent Martin Perez
  • 2008-2009 Jahr: Virgina Brown und Lucas Garcia Serrano Morote
  • 2009-2010 Jahr: Jael Carreres Exposito Martin und Aaron Folgado
  • 2010-2011 Jahr: Ainhoa ​​Guerri und Ruben Flores Miralles Exposito
  • 2011-2012 Jahr: Esther Llácer und Manel Dalmau Pastor Orozco
  • 2012-2013 Jahr: Esther Montejano Dalmau Llácer und Hugo Expósito
  • 2013-2014 Jahr: Candela Pastor Valentin Ramon Orozco und Candel
  • 2014-2015 Jahr: Kyra Noguera Noguera Mayas Mayas und Aitor
  • 2015-2016 Jahr: Arantxa Garcia Orozco und Norberto Garcia Orozco
  • 2016-2017 Jahr: Noa Más und Hugo Ladios
  • 2017-2018 Jahr: Thais fürchten Arbona und Yan Andrin
  • 2018-2019 Jahr: Marina Grimalt und Pepe Gonzalez-Albo
  • 2019-2022 Jahr: Laia Montejano Expósito und Gorka Cubiles Simarro
  • 2022-2023 Jahr: Martina Moreno Segarra und Cesc Marin Puig

Bilder

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.443
    12.913
    2.400