Esquerra Unida feierte den Tag der Republik mit einem Manifest auf dem Friedhof von Dénia

Esquerra Unida feierte diesen Sonntag, 14, im April den Tag der Republik mit einer einfachen, aber sinnvollen Tat in Dénia. Der Tag begann mit einer Kundgebung auf dem Platz Erzherzog Carlos, an dem der Kandidat für den Abgeordneten von Alicante, Estefanía Blanes, teilnahm.

Als nächstes zogen die Mitglieder der Partei auf den städtischen Friedhof von Dénia. Dort, vor der Mauer, in der sie mehrere Republikaner der Region erschossen haben, lesen sie ein Manifest.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Esquerra Unida feierte den Tag der Republik mit einem Manifest auf dem Friedhof von Dénia"

*

32.483
3.763

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.