Sozialistische Vicent Grimalt ist bereits der neue Bürgermeister von Denia

sozialistisch Vicent Grimalt und ist offiziell der Bürgermeister von Denia. Samstagmorgen wurde als solcher in einem Akt eingeweiht, die in der Stadt nahm und die die Unterstützung von Dutzenden von Leuten, die Live seiner Amtseinführung als Bürgermeister der Stadt erleben wollten.

Die Veranstaltung begann mit der Verfassung der alten Tabelle, von dem sozialistischen Stadtrat unter dem Vorsitz Elisabet Cardona, die älteren der Gesellschaft, und Marian Tamarit, der als Ratsherr jünger als Sekretär gedient. Nach dem Eid von elf Stadträten, die zur Abstimmung ging Besitz ihrer Zertifikate nahmen und Wahl des neuen Bürgermeisters.

43 Neue Schöffen der Stadt Dénia

Zusammen mit Grimalt (PSOE), haben ihr Amt als Stadtrat der Stadtgesellschaft Mª Josep Ripoll angetreten, Javier Scotto, Cristina Morera, Paco RosellóElisabet Cardona und Óscar Mengual (PSOE); Ana KringeFran Vives, María Mut y Pepa Sivera (PP); Rafa Carrió, Josep Crespo, Eva-Runde y Marián Tamarit (Compromis); Pepa Font und Miguel Llobell (GDCU); Mari Martínez y Sergio Benito (Bürger); Antonio Losada y Álex Rodenkirchen (Canviem zwischen Tots).

Mit 11 Stimmen der PSOE und Compromis erhielt Vicent Grimalt die meisten Stimmen, gefolgt von Ana Kringe (4 Stimmen), Schriftart und Mari Pepa Martinez (2 Stimmen pro Stück). Canviem Räte enthielten sich der Stimme Knirpse.

34 Vicent Grimalt empfängt Steuerstange Bürgermeister von Dénia

Vicent Grimalt erhielt von Elisabet Cardona Händen Stab Bürgermeister und dann wich die Parlamente des Sprechers der Fraktionen, die die Dianense Konsistorium bilden.
Antonio Losada (Canviem Unter Tots) hat seine Bereitschaft zum Ausdruck zu etablieren «Neue Wege, dieses Haus zu managen und unter allen Stadtmodellen für Dénia zu definieren». Mari Martínez (Bürger) hat davor gewarnt, dass die neue Regierung wird die Nachfrage «Ehrlichkeit und Transparenz»Und er lud sie oben hinter den Fehlern zu verlassen.

Rafa Carrio Sprecher Compromis und Regierungspartner Vicent Grimalt, begann seine Rede mit einer Linie von Vicent Andrés Estellés paraphrasieren weiterhin Bürger fragen «Das ist kritisch und steht über uns».

Für seinen Teil, der ehemalige Bürgermeister und Sprecher der Volkspartei, Ana Kringe, äußerte seine Glückwünsche an den neuen Bürgermeister, der angekündigt "Eine Aufgabe der Kontrolle und Kontrolle der Opposition auf konstruktive und loyale Weise".

Im Auftrag von GDCU nahm den Boden Pepa Font, der seine angeboten hat «Bedingungslose Unterstützung» die Regierung auf der Politik, die am stärksten benachteiligten Bevölkerungsgruppen zu helfen.

Der letzte, den Boden zu nehmen war der neue Sprecher der PSOE, MªJosep Ripoll, der betonte, dass «Die Menschen werden zum Zentrum unseres Managements» in diesen Zeiten «Historischer Wandel».

«Macht ist schwach, wenn sie nicht auf der Stimme des Volkes beruht»

Der Bürgermeister von Dénia, Vicent Grimalt hat beglückwünschen die gewählten Stadträte seiner ersten Rede begonnen, der daran erinnert, dass müssen nicht vergessen «Dass unsere Position dazu dienen sollte, die Interessen aller Nachbarn von Dénia zu verteidigen».

Grimalt sagte, dass dies für ihn ein besonders aufregender Tag war, seit 80 Jahren in 1939, sein Großvater war auch Bürgermeister von Denia in einer der schwierigsten Zeiten, durch die das Land übergeben hat, die zu verteidigen Demokratie könnten Sie Ihr Leben kosten. Gerade, sagte er, ist sein Vorbild.

36 erste Rede als Bürgermeister Vicent Grimalt

Der neue Bürgermeister von Denia hat von den beiden Kommissionen gesprochen, die vor uns liegt: das politische Leben der Stadt und der städtischen öffentlichen Einrichtungen zur Teilnahme offen zu regenerieren.
Zum ersten Dianense Bürgermeister hat er gesagt, dass während seiner Amtszeit sein wird „in ständigem Kontakt mit der Umgebung und den Menschen durch den Rat der Regierung.“

Im Auftrag seiner Regierung, von PSOE und Compromis gebildet hat Vicent Grimalt verpfändet zu gehen „alle öffentlichen Einrichtungen mit allen Sprechern, das Wohlergehen unserer Bürger zu verteidigen.“

Zu seiner Rede Abschließend erinnerte Grimalt die Worte des ehemaligen Bürgermeisters von Denia, Pepe Crespo, als er sagte, dass „alle Macht schwach ist, wenn sie nicht auf der Ehe“, zu dem er fügte hinzu, dass „alle Macht schwach ist, wenn es wird auf die Stimme eines Menschen beruht. "

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu „The Socialist Vicent Grimalt ist bereits der neue Bürgermeister von Denia“

(Erforderlich)

33.565
3.875
6.385
1.600
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.