Dénia.com
Sucher

Der Preis für die beste Weihnachtsschau ging an Kenny Velon

19 Dezember 2019 - 13: 56

Das Mode- und Accessoire-Geschäft Kenny Velon hat den ersten Preis des Weihnachtswettbewerbs für Einzelhandelsgeschäfte in der Stadt gewonnen, den das Handelsministerium über das AFIC in Creama bekannt gibt. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Der mit 1.000 Euro dotierte zweite Preis ging an die Boutique Carmen (Diana Straße, 6) und der dritte mit 500 Euro an das Modegeschäft Matilda (Carlos Sentí Straße, 4).

Die von Marta Hidalgo integrierte Jury des Wettbewerbs schloss ihr Studium der Schönen Künste ab. María Postigo, Landschaftsgestalterin; Silvia Bellot, Innenarchitektin; und Marisa Villó hat im Namen des Handelsministeriums der La Abadía de Dénia (Straße Colón, 500) und der Friseurin Silvia Puchol Estilistas (Straße Vicent Andrés Estellés, 7) besondere Erwähnungen überreicht, die beide mit 12 Euro dotiert sind.

Dieses letzte Etablissement wurde ebenfalls mit dem Publikumspreis errichtet. Es war das Schaufenster, das auf der Facebook-Seite des Stadtrats von Dénia die höchste Stimmenzahl erzielte. Dieser Preis ist mit 1.000 Euro dotiert.

Die Stadträtin für Handel, Sandra Gertrudix, überreichte die Preise des Wettbewerbs gestern Nachmittag in einer Veranstaltung, die im Plenarsaal des Rathauses von Dénia stattfand. Gertrudix gratulierte den Gewinnern und den übrigen 33 Läden, die an dieser Ausgabe teilnahmen, und betonte, dass ihre Beteiligung an der Initiative in hohem Maße dazu beiträgt, dass die Stadt Dénia die Weihnachtsatmosphäre durchdringt und die Menschen aufgefordert werden, ihre Einkäufe zu tätigen .

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    35.554
    4.105
    9.049
    1.970
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.