Dénia.com
Sucher

Die Arbeitslosigkeit in Dénia erhöhte 75 Menschen im Laufe des Monats Januar für das Ende der Weihnachtszeit

Februar 05 von 2016 - 09: 34

Das Ende der Weihnachtszeit auf die Arbeitslosigkeit Rollen in Denia, eine Anzahl von 75 Menschen gezieltere eine Tatsache verlassen hat, dass jedes Jahr im Januar auf die vorübergehende Natur der Arbeitsplätze im Dienstleistungsbereich zu einem großen Teil wiederholt wird.

Derzeit ist die Zahl der Arbeitslosen in Dénia liegt bei 4.486 Menschen, mit der höchsten Arbeitslosenquote in der Region um die Liste der Gemeinden Topping. In Summe schlägt die Marina Alta, das Jahr mit insgesamt arbeitslos 14.236, 184 Menschen mehr als im Dezember ab.

Januar SERVEF

Für die Gewerkschaft CCOO, "Der regionale Produktivmarkt ist wie der der Provinz weiterhin der Saisonalität der Tourismuskampagnen unterworfen, die, ebenso wie sie in der Hochsaison prekäre Arbeitsplätze schaffen, mit der gleichen Leichtigkeit abgebaut werden, mit der die Saison endet. Darüber hinaus ist eine Unterbrechung erforderlich In Bezug auf die Monokultur des Dienstleistungssektors ist es wichtig, diese saisonal so anzupassen, dass die Produktivität der Region gesteigert und ein Arbeitsmarkt geschaffen wird, der auf qualitativ hochwertiger Beschäftigung beruht. ".

Die Arbeitslosigkeit Daten im Januar in der Marina Alta 77'2% in der Gruppe der Frauen erhöht hervor, während in Bezug auf die Rekrutierung, 84'6% der Verträge sind befristet und 47'3 gewesen% teil~~POS=TRUNC.

Von CCOO schätzen, dass "Mit diesen Zahlen gibt es keine Reden, die die Situation beruhigen: Es gibt keine Beschäftigung mehr, es gibt mehr Prekarität und mehr Arbeitslosigkeit, damit die Krise nicht ausbricht. Ein produktiver Markt, der auf prekären Einstellungen beruht, konsolidiert sich weiter, was uns den Anstieg garantiert von Armut und Ungleichheit in der Bevölkerung. "

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    37.861
    4.442
    12.913
    2.400