Das Feuer in einem Restaurant in der Innenstadt von Dénia zwingt zwei Personen zur Vergiftung

Zwei Frauen wurden am frühen Nachmittag behandelt, als in einem Restaurant in der Hauptstraße La Vía ein Feuer ausbrach. Angeblich waren es nach Angaben der Provinzfeuerwehr örtliche Arbeiter, die von dem entstehenden Rauch betrunken waren in den Räumlichkeiten, die von einem Basic Life Support Vehicle (SVB) bedient wurden.

Das Feuer hat bei 13: 08 im Küchenbereich aus unbekannten Gründen begonnen. Bis zum Ort wurde ein Fahrzeug der ersten Ausfahrt und ein Treppenlift des Stadtteilparks der Feuerwehrleute von Dénia überführt. Bei der Ankunft war das Restaurant leer, vertrieben von der örtlichen Polizei.

Die Arbeiten bestanden darin, das Feuer zu löschen und die Räumlichkeiten zu lüften. Bei 14: 45 haben ungefähr Stunden die Arbeiten beendet.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu „Das Feuer in einem Restaurant in der Innenstadt von Dénia erfordert zwei Personen, die sich um die Vergiftung kümmern müssen“

(Erforderlich)

33.565
3.889
6.543
1.610
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.