Das D * NA präsentiert sein rachsüchtiges Werbevideo: «Wenn wir das sind, was wir essen, sind wir für 100 der Tourismus von allem.»

«Überlegen Sie, wer wir sind und was wir sein wollen». Dies ist das Ziel der Werbekampagne des nächsten D * NA Fòrum, das Es wurde heute Morgen neben dem Programm der Veranstaltung vorgestellt, die in ein paar Wochen in Dénia ankommen wird.

Es hat das neue Werbevideo präsentiert, sehr rachsüchtig und aufregend. In diesem Werbespot gibt es keine Marionette mit Kopf, die vom Neuen kritisiert «Mittelmeerdiät» basierend auf Orangen, die von außen importiert werden, während die hier in den Bäumen bleiben, bis zum Verbrauch von Produkten, die in Plastik eingewickelt sind. Er traut sich sogar mit dem aktuellen Tourismusmodell.

Ein riskantes Video, das eindeutig die Debatte sucht und sicherlich Erfolg haben wird.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "The D * NA präsentiert sein rachsüchtiges Werbevideo:« Wenn wir das sind, was wir essen, sind wir für 100 der Tourismus von allem »"

(Erforderlich)

33.565
3.889
6.551
1.610
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.