Dénia.com
Sucher

Der Athletics Club Baleària Diànium ist autonomer absoluter Champion B bei Frauen und Männern

Januar 23 von 2020 - 14: 13

Die absoluten Teams des Baleària Diànium Athletics Club hatten einen großartigen Tag im Lluís Puig Palace in Valencia, als sie den Meistertitel des autonomen Finales B gewannen. Auf diese brillante Weise gelang es ihnen, ihre Teilnahme am Finale A im nächsten Jahr zu gewinnen und in die Gruppe der 8 besten absoluten Vereine der valencianischen Gemeinschaft auf einem Hallenplatz einzutreten.

Sowohl der Männer- als auch der Frauenwettbewerb waren bis zum Ende aller Rennen und Wettkämpfe sehr umstritten. Zufälligerweise erreichten sowohl die Mädchen als auch die Jungen den Streit der letzten Prüfung, der der Staffeln auf der ersten Position, mit nur zwei Punkten Vorsprung gegenüber ihrem unmittelbarsten Verfolger, sodass er sich den Schwertern an der Spitze stellte.

Es waren zwei Rennen voller Emotionen, die den Triumph für die Dianense-Quartette beendeten. Die Freude war groß, als beide Teams als Meister galten. In der Männerkategorie übertrafen sie CA Alicante nur um 3 Punkte, während die Mädchen aufgrund der Disqualifikation des CE Vinarós-Teams im Staffellauf mit 10 Punkten Vorsprung gewannen. Die Jungs hatten die Hilfe einiger Athleten von CA Moncada, einem Tochterunternehmen von Dianenses.

Um den Meistertitel zu holen, mussten die Männer die großartigen Leistungen von Juanra Pous sehen, der zuerst auf den 800 Metern, Javier Tovar, zuerst auf den 400, Joan Pérez, zuerst auf den 60 Metern und 60 Zäunen, Youssef Ahatach Alejandro Moreno als Erster im Weitsprung, Moha Rida als Zweiter im Dreisprung und Miguel Castillo als Zweiter im Dreisprung. Außerdem der große Sieg der Staffel von Dani Cano, Moha Rida, Miguel Castillo und Juanra Pous.

Im Frauenteam Emma Fornés (800 m), Aina Fornés (60 m), Ana Muñoz (60 m), Marta Morell (200 m), María Mulet (3.000 m). Neben der außergewöhnlichen Leistung des Staffelteams von Clara Reig siegten Aina Fornés, Lili Riva und Emma Fornés mit einer Zeit von 4:34:09. Ein Sieg, der einen Titel wert war.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.557
    3.990
    7.413
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.