CFS Mar Dénia strebt seinen ersten Ligasieg gegen Escoles Pías Sabadell an

Das Dianense-Team von CFS Mar Dénia strebt seinen ersten Ligasieg in dem Duell an, das er diesen Samstag im Joan Fuster-Pavillon bei 18 vor Escoles Pías Sabadell spielen wird. Dies ist die große Neuheit, die Szene des Spiels, da noch nie zuvor die Dianenen auf die Spur dieses Pavillons getreten waren.

Der von Jordi Durán angeführte Kader musste am Dienstag im Pavillon von Beniarbeig trainieren. Donnerstag war der einzige Tag, an dem er die Empfindungen auf der Oberfläche spüren konnte, auf der das Spiel stattfinden wird.

Für dieses Spiel muss Durán weiterhin den Verlust von David Jáen hinnehmen, der gerade dabei ist, seinen verstauchten Knöchel wiederzugewinnen. Der Rest der Spieler scheint sich für dieses Spiel zu engagieren, auch wenn einige von ihnen nach den Schlägen im letzten Spiel nur wenig Unbehagen empfinden.

Die Katalanen treffen auf dieses Duell, nachdem sie in ihrem ersten Heimspiel gegen Barceloneta verloren haben. Das zwingt ihn, zu Dénia zu kommen, was ihn zu einem gefährlichen Rivalen macht.

Die Unterstützung der Fans muss von grundlegender Bedeutung sein, weshalb verschiedene Optionen in Betracht gezogen wurden, um das Spiel näher am Spielfeld zu verfolgen. Die Tribünen des Pavillons, auf denen das Duell ausgetragen wird, sind weit von der Strecke entfernt. Eine Möglichkeit bestand darin, die Stände des Stadtpavillons dorthin zu bringen, was kompliziert ist. Die andere einfachste Möglichkeit besteht darin, die Plastikstühle zu umkreisen und die Fans näher an den Spielern zu lassen.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "CFS Mar Dénia strebt seinen ersten Ligasieg gegen Escoles Pías Sabadell an"

(Erforderlich)

33.565
3.877
6.396
1.600
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.