Dénia.com
Sucher

Der Stadtrat verwendet Fluchträume, um die nächsten Schüler der Schule für junge Unternehmer auszuwählen

Informationen
Startdatum: 03 November 2020
Endtermin: 10 November 2020
Ereignistyp: Andere Ereignisse
Lugar: Online
Eingang: Kostenlos
Veranstaltung beendet

Der Stadtrat von Dénia bereitet über den Jugendrat eine neue Ausgabe der Schule für junge Unternehmer (EJE) vor, die sich an junge Menschen zwischen 14 und 20 Jahren richtet. Bei dieser Gelegenheit und als Reaktion auf die durch COVID-19 verursachte Gesundheitskrise werden persönliche Workshops in Bildungszentren ersetzt, um die Komponenten des akademischen Jahres 2020-21 mit virtuellen Fluchträumen zu trainieren, in denen sie mit Tests, Rätseln und Problemen herausgefordert werden Aktivitäten, damit sie ihr unternehmerisches Potenzial unter Beweis stellen können.

Unter den Teilnehmern der Fluchträume wird die Auswahl der 25 Studenten getroffen, die während des neuen Kurses dem EJE beitreten werden. Dieser beginnt im November und dauert bis Mai 2021. Die Klassen werden bis auf wenige online unterrichtet Face-to-Face-Sitzungen.

Alle Personen, die an diesen ausgewählten Fluchtzimmern teilnehmen möchten, können sich unter anmelden www.escueladejovenesemprendedores.com/escape-room/.

Die geplanten Daten für die virtuellen Tests sind:

Dienstag, 3. November, von 16 bis 17 Uhr

Mittwoch, 4. November, von 17 bis 18 Uhr

Donnerstag, 5. November, von 18 bis 19 Uhr

Montag, 9. November, von 17 bis 18 Uhr und von 18.30 bis 19.30 Uhr

Dienstag, 10. November, von 16 bis 17 Uhr und von 17.30 bis 18.30 Uhr

Sowohl die Teilnahme an den Fluchträumen als auch an der Schule für junge Unternehmer ist kostenlos.

2 Kommentare
  1. Luis sagt:

    Welche Dummheit werden wir sehen, wenn sie die Dinge ernst nehmen. Die Gründung eines Unternehmens ist kein Spiel, insbesondere wenn das System nichts hilft oder unterstützt. Wenn ich jung wäre und etwas unternehmen wollte, würde mich dieses kleine Theater für gelangweilte Kinder beleidigen.

  2. BAKUNIN sagt:

    HAHAHA .. JUNGE UNTERNEHMER? HAHAHA… MIT 48% DER JUGENDLICHEN ARBEITSLOSIGKEIT….
    GUILLOTINEN IN JEDEM AYTO.


36.330
4.237
10.456
2.060
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.