Dénia.com
Sucher

Der Athlet Alván Salvá bestätigt seine Teilnahme an der Autonomen Liga der Bergrennen

24 Dezember 2020 - 06: 18

Der von Marina El Portet gesponserte Läufer der Marina Alta, Alván Salvá, wird nicht viel Zeit haben, diese Partys, nicht einmal das Nougat zu haben. Salvá hat beschlossen, an der Autonomous Mountain Racing League teilzunehmen, die am 17. Januar in Orihuela mit einer Strecke von 17 km und einer Steigung von +1.100 beginnt. Dies wird in den Händen der Grup Espeológico Gatense und mit insgesamt vier Tests geschehen.

Der Kalender führt ihn am 31. Januar nach Rótova, am 14. Februar nach Crevillent und am 28. Februar nach El Genovés. Dies sind sehr anspruchsvolle Tests, bei denen der Athlet seinen Wert beweisen muss, damit diese Parteien die Gelegenheit nutzen können, ohne Pause zu trainieren. Alván Salvá vertraut darauf, dass das Unbehagen, das er in seinem Knöchel gezogen hat, es ihm ermöglichen wird, normal zu konkurrieren.

Der Athlet verabschiedet sich dieses Jahr 2020 "So wie ich mir einen guten Teil der Athleten vorgestellt habe, hoffen wir alle, dass sich diese Dinge im Jahr 2021 erheblich verbessern und wir endlich die Arbeitsroutinen wiederherstellen können.".

In diesem Sinne hat der Gata de Gorgos-Fahrer die Befriedigung, an einigen Tests teilnehmen zu können, bei denen er es geschafft hat, auf das Podium zu kommen. Einer von ihnen, der Gegant de Pedra, der im Februar gespielt wurde - bevor die Pandemie eintraf - und in dem er mit 300 Metern bis zur Ziellinie die Positionen bis zum zweiten Platz erklimmen konnte.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    36.640
    4.282
    11.046
    2.130