Dénia.com
Sucher

Ekaterina Chernyshevas "recycelte" Kunst reist von Russland nach Dénia

Informationen
Startdatum: 23 November 2019
Endtermin: Dezember 28 2019
Ereignistyp: Ausstellung
Lugar: Marina de Dénia Kunstgalerie
Planen: Es wird unten erklärt
Eingang: Kostenlos
Veranstaltung beendet

Nach der erfolgreichen Ausstellung des Dianense-Malers Juan Caravaca eröffnet die Kunstgalerie Marina de Dénia im kommenden November 22 bei 19: 30 hours das Werk der russischen Künstlerin Ekaterina Chernysheva.

Mit dem titel Einfarbige Blumen. Recycling KunstDas Beispiel zeigt die Produktion von Schwarz-Weiß-Spektren in Form von volumetrischen Collagen und Applikationen. Für ihre Kreationen hat die Autorin Acryl, Pappe, Stoff, Plastik und andere Materialien verwendet, die bereits ein zweites Leben erhalten. Das Schlüsselkonzept der Ausstellung ist das sogenannte recycelte Kunst, eine ökologische Technik, die es erlaubt, nicht Neues zu produzieren, sondern Bestehendes zu überdenken und aus einem neuen Blickwinkel zu betrachten. Die Werke sind einfach, verständlich, charismatisch und harmonisch, sie finden großen Anklang im Herzen von Erwachsenen und Kindern. Sie können jedes Interieur mit ihren ursprünglichen Kompositionen und ausgeprägten Texturen dekorieren.

"Ekaterina balanciert meisterhaft zwischen Objektivität und vergänglicher Natur, und in der Serie der Stillleben kommt ihr Stil am meisten zum Ausdruck, der einen außergewöhnlichen Blick auf gewöhnliche Dinge hat.", sagt Gabriel Martínez, Direktor von Marina de Dénia.

Die Ausstellung kann freitags von 17 bis 20 Uhr, samstags von 10 bis 13 und von 17 bis 20 Uhr und sonntags von 10 bis 13 Uhr besucht werden.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    34.541
    3.988
    7.385
    1.750
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.