Dénia.com
Sucher

Der Weihnachtsbaum des Stadtrats hat bereits seine inklusive Dekoration gesehen

14 Dezember 2019 - 00: 26

Das Anzünden des Weihnachtsbaumes des Rathauses von Dénia findet wie üblich zeitgleich mit der Ankunft des Weihnachtsmannes am Samstag, den 21. Dezember, in der Stadt statt. Dieses Jahr wurde die Dekoration des Baumes von Menschen mit funktionaler Vielfalt der Assoziationen TAPES La Pedrera, AFIMA, AMADEM, ADHS + 16, An den Bordstein verurteilt, Betània Initiative und APROSDECO vorbereitet. Sie haben auch College of Education Spezial Raquel Paya und die Einheit der Heilsarmee zusammen.

Die Vorbereitung der Elemente, die den Baum schmücken, erfolgt wie üblich aus recycelten Materialien: Kunststoff - und Korkstopfen, Flaschen, Papier und Pappe ... Seit etwa drei Monaten arbeiten die Freiwilligen der Verbände in der Design und Kreation von Weihnachtsdekorationen, die sehr vielfältig und farbenfroh sind.

Feier des Internationalen Tages der funktionalen Vielfalt

Andererseits fand gestern die Veranstaltung zum Internationalen Tag der funktionalen Vielfalt (Dezember 3) vor dem Rathaus statt, das wegen des Regens verschoben wurde.

Die Entitäten, die mit Menschen mit funktionaler Vielfalt zusammenarbeiten, haben sich versammelt, um ein Manifest zu lesen und diesen Tag mit dem "Bau" einer Mauer gegen Barrieren, Musik, Tanz und eine inklusive Batucada zu feiern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

    35.535
    4.107
    9.020
    1.970
    Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.