Dr. Meyer-Josten (Glorieta-Klinik): "Der CEDMA-Preis würdigt die Qualität unserer Arbeit und ermutigt uns, weiterhin neue Projekte zu fördern"

Christopher Meyer-Josten und seine Frau María do Céu Meyer-Josten kamen vor Jahren zu Dénia 20, um sie zu gründen klinischer Glorieta. Diese kleine Privatklinik in Glorieta Valencià Country, heute sind zwei Kliniken entstanden, eine in Dénia und eine in Els Poblets, mit einem professionellen 20-Team.

Diese Entwicklung wurde mit dem Award ausgezeichnet Cedma, ausgezeichnet an die Unternehmen der Marina Alta für ihre Karriere. Dr. Christopher Meyer-Josten erhielt diese Auszeichnung sehr überrascht und aufgeregt. "Es ist sehr aufregend für mich, es ist eine Ehre, es zu erhalten. Sie erkennen, dass die Welt Ihre Arbeit wertschätzt und dass dies ein fantastisches Gefühl ist ", erkennt der Doktor des Klinischen Kreisverkehrs an. Darüber hinaus ist diese Auszeichnung besonders für jemanden, der in Deutschland geboren ist und sich entscheidet, seine Arbeit und Familie nach Dénia zu verlegen. "Meine Wurzeln sind hier, meine Familie, meine spanische Tochter. Diese Auszeichnung ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Dénia offensichtlich meine Heimat ist ", erkennt Meyer-Josten mit Emotionen.

Pioniere in der Marina Alta

Clínica Glorieta war ein Pionier bei der Durchführung zahlreicher Behandlungen in der Marina Alta, wie der Hüftarthroskopie, der Implantation eines Chips zur Überwachung der Herzinsuffizienz seit drei Jahren oder Schrittmachern mit Defibrillatoren.

Dr. Meyer-Josten hat die Geschichte der Klinik besprochen und unterstreicht, wie gut die Gesundheit der Marina Alta funktioniert und wie wichtig die gute Beziehung zwischen ihnen ist Hospital de Déniaein sehr wichtiger Aspekt zum Wohle des Patienten. "Ich liebe es, weil wir alle sehr professionell sind und zusammenarbeiten. Es ist sehr gut für die öffentliche Gesundheit, privat und vor allem für die Patienten ", sagt der Arzt.

Konzentriert auf die Schnelligkeit der Diagnose und Teamarbeit führen sie in der Klinik lange Gespräche mit dem Patienten und der Ärztegruppe, um jeden Fall individuell zu analysieren und so schnell wie möglich eine effektive Diagnose zu erhalten. "Wir sind sehr darauf konzentriert, als Team zu arbeiten. Wir haben den Luxus, schnell zu sein und sprechen viel mit dem Patienten, eine Qualität, die dieses Projekt etwas anders macht ", sagt der Gründer von Clínica Glorieta.

Um dieses Arbeitssystem fortzusetzen, beabsichtigen sie, ihre Spezialgebiete zu vergrößern, und dafür arbeiten sie an einem neuen Projekt in Ondara. "Diese Anerkennung gibt Vertrauen in die Qualität unserer Arbeit und die Auszeichnung zu dieser Zeit ist perfekt", würdigt Dr. Meyer-Josten.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Dr. Meyer-Josten (Glorieta-Klinik):" Der CEDMA-Preis zeichnet die Qualität unserer Arbeit aus und ermutigt uns, weiterhin neue Projekte zu fördern.

*

32.719
3.763

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.