Dénia unterzeichnet die Vereinbarung zum Kauf des alten Klinikgeländes

Während der Plenartagung am Donnerstag, die dem Monat Dezember entspricht, wurde der Kaufvertrag der alten Ambulanzstätte am Calle Marques de Campo52, eine Entscheidung, die alle Stimmen zugunsten der Stadtverwaltung hatte.

Nach der Genehmigung dieser Vereinbarung hat der Bürgermeister von Dénia, Vicent Grimaltund der Sekretär des Stadtrates sind heute nach Alicante gekommen, um vor einem Notar und zusammen mit dem Direktor des Schatzamtes der Sozialversicherung in Alacant, Gema Gómez, den Erwerb der genannten Stätte zu unterzeichnen.

Daran sollte man sich vor einigen Monaten erinnern, als es angekündigt wurde Der Stadtrat erwarb das Gelände der alten Klinik, um es in ein Quadrat umzuwandeln für einen Preis von 990.000 Euro.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Dénia unterzeichnet den Kaufvertrag für den alten ambulanten Standort"

3 Kommentare

  1. Bill Jervis :

    Wann findet der Wettbewerb um den neuen Platz statt? Dieses Gebiet ist seit Jahren ein Schandfleck und mit Graffiti bedeckt. Es wäre gut, einen Unterhaltungsraum wie einen Musikpavillon mit Sitzplätzen und Möglichkeiten für umliegende Geschäfte zu haben, in denen Straßencafés stehen. Denia ist eine bedeutende Stadt und sollte sich nicht selbst verkaufen, wenn sie ein Gebiet entwirft, das ihrem Status entspricht.

  2. John :

    Es wäre ein Park / Wald. Ein Park mit einem Kinderspielplatz und großen Bäumen wie denen der Campos Street, die eine Verbindung zur La Vía Street herstellen.

*

31.507
3.716

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.