Dénia veranstaltet an diesem Samstag einen Tag zum Thema "Unsichtbare Behinderung"

FERTIG
Event Date Der 14 September 2019 Tag
EreignistypTalk / Konferenz
LugarCasa de Cultura
Planen10 13 von a: 30 Stunden

Das Haus der Kultur von Dénia veranstaltet am Samstag, 14 September, von 10 bis 13: 30 Stunden, eine Konferenz am Unsichtbare Behinderung, ADHS, ASD, geistige Gesundheit und Rechte, organisiert von ADHS + 16, AMADEM und dem Rathaus von Dénia.

In diesem Treffen werden wir über die Unsichtbarkeit der Gruppen für psychische Gesundheit und die Stigmatisierung und Vorurteile sprechen, die in der allgemeinen Bevölkerung vorherrschen.

Am Tag werden Fachleute aus den Gruppen ADHS + 16, Fundació Mira'm vom TEA und AMADEM teilnehmen, die die Schwierigkeiten und Bedürfnisse der Gemeinden in der Region und anderen geografischen Gebieten vorstellen.

Ein Psychologe und ein Benutzer des CRIS von Benidorm werden ebenfalls teilnehmen, um zu erklären, was die Ressource ist und wie sie funktionieren. Ebenso wird sich ein Anwalt der Mental Health Federation der Autonomen Gemeinschaft Valencia mit rechtlichen Aspekten und Rechten befassen.

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Dénia veranstaltet an diesem Samstag einen Tag zum Thema 'Unsichtbare Behinderung'"

*

33.565
3.861
6.162
1.574
Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Ihnen personalisierte Werbung anzubieten und statistische Daten zu sammeln. Wenn Sie weiter surfen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu Cookie-Politik.