Nachhaltige Kultur Dénia stellt eine Zigarettensammlung in den Mittelpunkt, um die "Missachtung" der Raucher zu kritisieren

Am vergangenen Freitag, 4 Nachbarn Dénia, Nachhaltige Kultur Dénia zur Organisation gehört, übernahm auf der Messe eine symbolische Sammlung von Zigarettenstummeln den Schmutz zu setzen, das Desinteresse oder Vernachlässigung der Raucher verursacht.

Insgesamt wurden einige 2700-Stummel im entfernt Calle Marques de Campo in anderthalb Stunden für diese Freiwilligen. Ziel dieses Tages war es laut Aussage der Protagonisten, das Bewusstsein der Raucher zu schärfen, damit sie keine Zigarettenstummel mehr auf den Boden werfen.

„Das Wichtigste ist, nicht schmutzig, weil, obwohl es sauber ist, werden wir nicht die Ursache des Problems behandeln, egal wie viel Reinigung am Morgen von der Stadt organisiert gemacht wird“, drücken sie von Dénia Sustainable Culture aus und bekräftigen dies «Raucher respektieren nicht und werfen Zigarettenkippen, wo sie wollen».

In Verbindung stehende Artikel

Kommentare zu "Nachhaltige Kultur Dénia stellt eine Sammlung von Zigarettenkippen in den Mittelpunkt, um den" Mangel an Respekt "der Raucher zu kritisieren"

1 Kommentar

  1. Marder :

    Wir könnten anfangen, indem wir Aschenbecher auf die Terrassentische der Cafeterien stellen
    Sie dringen in die Straße ein und missbrauchen den öffentlichen Raum. Man muss normalerweise danach fragen, weil es selten ist, dass sie es haben.

*

33.352
3.775

Diese Seite benutzt Cookies für Sie die beste Benutzererfahrung zu haben. Wenn Sie weiterhin Sie geben Ihre Zustimmung zur Annahme der oben genannten Cookies und die Akzeptanz unserer durchsuchen Cookie-PolitikKlicken Sie auf den Link für weitere Informationen.