Dénia.com
Sucher

Konsens in Dénia, mögliche Hotelprojekte aus dem Schutzgebiet des alten Safariparks zu verlegen

01 Dezember 2023 - 10: 20

In der jüngsten ordentlichen Sitzung des Stadtrats von Dénia am Donnerstag wurde der vom Territorialministerium erstellte technische Bericht über die vom Stadtrat von Verger durchgeführte Konsultation einstimmig angenommen. Bei der Konsultation vom 24. November ging es um eine konkrete Änderung der Nebenbestimmungen für das ehemalige Safari-Park-Grundstück.

Der Stadtrat von Verger möchte seine Planung im Bereich des oben genannten Grundstücks ändern, um eine Vereinbarkeit zwischen der tertiären Nutzung des Grundstücks und seiner Einstufung als geschütztes, nicht bebaubares Grundstück zu erreichen.

Die Gesamtfläche des Grundstücks beträgt 319.212 m2, verteilt auf die Gemeinden Dénia (102.044 m2) und El Verger (217.168 m2). Der in Dénia gelegene Teil ist als nicht bebaubares Naturschutzgebiet im Feuchtgebiet eingestuft, wie im Allgemeinen Strukturplan von Dénia festgelegt, in der außerordentlichen Plenarsitzung vom 4. Mai 2023 genehmigt und im Alicante BOP Nr. 97 veröffentlicht am 22. Mai 2023.

Nach der Bewertung der relevanten Vorschriften, Machbarkeitsstudien und technischen Berichte, die vom Stadtarchitekten und dem Leiter des Planungs-, Management-, Sanierungs- und Infrastrukturdienstes des Stadtrats von Dénia durchgeführt wurden, erklärte die Stadträtin für Territorium, María Josep Ripoll: „Der Bericht war zu keinem Zeitpunkt negativ, aber das Dénia entsprechende Grundstück liegt in einem Schutzgebiet wie dem Marjal de Pego, mit Landschaften von hohem ökologischen Wert und einem hohen Überschwemmungsrisiko.“ Die einstimmige Zustimmung spiegelt die Unterstützung des Plenums für die vorgelegte technische Schlussfolgerung wider.

2 Kommentare
  1. Cor sagt:

    Hoffen wir, dass im Sumpf nichts passiert, viele Leute aus Marina Alta und Safor haben es dort wirklich genossen. Vielen Dank und viele Grüße.

  2. Pau sagt:

    Es ist erstaunlich, wie einfach und mit ein paar Handgriffen ein geschütztes Land/Land mit ökologischem Wert innerhalb eines Schutzgebiets oder in Gefahr von Überschwemmungen in bebaubares Land/Land umgewandelt werden kann, wenn jemand mit einem Bündel Bargeld auftaucht.
    Die Geschichte dieser Region.


37.861
4.463
12.913
2.680